Aktuelle Zeit: Freitag 24. Oktober 2014, 12:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LG GSA H62N --- Booktype ändern
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2008, 23:17 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Freitag 11. Januar 2008, 23:10
Beiträge: 2
Nach langer Suche bin ich mit meiner Frage hier angekommen:

Wollte fragen wie ich mit meinem Brenner (siehe oben) den Booktype einer DVD+RW ändern kann?

Ich habe nämlich eine DVD+RW gebrannt und als ich sie wiederbeschreiben wollte ging das nicht weil sie jetzt eine DVD-ROM ist!

Mit Nero 7.10 gebrannt und danach herausgefunden, dass man bei den Rekordereinstellungen den Booktype auf Physikalisches Diskformat ändern muss, was ich auch getan habe doch trotzdem kann die DVD+RW weder beschreiben noch löschen. Mit NeroCD/DVD Speed 4.7.7.0 bei Extras>Bitsetting nachgeschaut und alles lässt sich ändern nur der Booktype einer DVD+RW nicht!

Bitte um Hilfe, denn ich will jetzt nich die RWs wegschmeissen
MfG :burn:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2008, 01:39 
Brennmeister ehrenhalber

Registriert: Samstag 17. September 2005, 23:23
Beiträge: 2253
Versuch mal, mit Alcohol oder CloneCD zu löschen/wiederzubeschreiben



_________________
LiteOn iHas 124 BL0A
Plextor PX 755A 1.07
Benq DW 1670 1.03
Optiarc ND 7173 1.02
LiteOn LH-18A1H HL07
Pioneer DVR 215 1.18
Asus DRW 20B1LT 1.00
LG GH-22NS40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2008, 12:43 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Freitag 11. Januar 2008, 23:10
Beiträge: 2
Ich habs mit den Löschassistenten von CloneCD und Alcohol probiert. Können beide die Disc nicht löschen.
BITTE mehr antworten
MfG


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 18. Januar 2008, 12:30 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 11:04
Beiträge: 3
Versuch es mal mit Image Burn (ImgBurn)da kannst wenn du auf
Tools-Drive-Change Book Type gehst alles auf deinen Brenner einstellen.

Bin mir fast sicher das es damit geht, hoffe ich mal

gruß


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG GSA H62N --- Booktype ändern
BeitragVerfasst: Freitag 18. Januar 2008, 16:10 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 21:21
Beiträge: 5974
Wohnort: Saarland
Daniel0711 hat geschrieben:

Wollte fragen wie ich mit meinem Brenner (siehe oben) den Booktype einer DVD+RW ändern kann?

Ich habe nämlich eine DVD+RW gebrannt und als ich sie wiederbeschreiben wollte ging das nicht weil sie jetzt eine DVD-ROM ist!

Mit Nero 7.10 gebrannt und danach herausgefunden, dass man bei den Rekordereinstellungen den Booktype auf Physikalisches Diskformat ändern muss, was ich auch getan habe doch trotzdem kann die DVD+RW weder beschreiben noch löschen. Mit NeroCD/DVD Speed 4.7.7.0 bei Extras>Bitsetting nachgeschaut und alles lässt sich ändern nur der Booktype einer DVD+RW nicht!



Wer dir den Tip mit dem physikalischen Format gegeben hat weiß ich nicht, Nero erkennt physikalisch dann eine RW und brennt dann auch RW im Booktype ist ja logisch.

Ansonsten hast Du ja schon die Einstellung gefunden mußt da natürlich DVD-ROM einstellen.

Mußt beim H62 nur schauen ob sich der das dann beim nächsten Mal merkt, beim H42 ists so, daß man das jedes Mal neu einstellen muß, beim H44 muß mans nur einmal ändern und die Einstellung bleibt erhalten, bei den neuen GH20 ist Bitsetting schon ab Werk die default Einstellung. Wie das bei H62 ist weiß ich jetzt nicht sicher. Ganz wichtig ist das nartürlich auch bei DL, da wirds dann ja teuer wenn Du das vergißt, RW kannst Du ja einfach nochmal neu beschreiben. Denen tut das sogar gut wenn sie 2-3 mal komplett überschrieben werden bevor man sie richtig benutzt.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 18. Januar 2008, 18:38 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 18:28
Beiträge: 779
Wohnort: Ruhrpott-Nord
Die Renesas LG Brenner können den Booktype von DVD+RW nicht ändern. Da scheint dir irgendein Programm vorzugaukeln, dass es sich um eine DVD-ROM handeln soll. Wenn du die RW löschen willst, solltest du mal in die entsprechenden Einstellungen von Alcohol oder Clone-CD schauen.



_________________

LG BH10LS30, Pioneer BDR-207M, Lite-On iHES208
anal natrach ut vas betat doch nyell de yenwe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 18. Januar 2008, 18:56 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 21:21
Beiträge: 5974
Wohnort: Saarland
Bist Du da sicher, ich brenne nur sehr selten RW (hab gerade mal 2 Stück) da ist mir das bisher wohl entgangen, brauch auch kein Bitsetting dafür.

Merk aber gerade ich hab den OP ja falsch verstanden oder überlesen, seine RW soll schon DVD-ROM sein statt RW. Ich dachte er wollte die als DVD ROM brennen. Man merkt hab heut nicht ausgeschlafen. :)

Die könnte dann einfach defekt oder falsch schlecht gebrannt sein, wenn sie nicht mehr als RW erkannt wird. CD Record kann auch helfen, das hat einen brute force Befehl zum Löschen, oder versuchen mit einem anderen Brenner zu löschen.

Aber ob LG wirklich kein Bitsetting mit +RW kann muß ich direkt mal testen.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 18. Januar 2008, 19:08 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 18:28
Beiträge: 779
Wohnort: Ruhrpott-Nord
Samurai hat geschrieben:
Bist Du da sicher (...)

Aber ob LG wirklich kein Bitsetting mit +RW kann muß ich direkt mal testen.

Ja bin mir ziemlich sicher. Mein H66N macht's mit Nero trotz DVD-ROM-Einstellung nicht, mit ImgBurn kann man dies auf RWs erst gar nicht einstellen.



_________________

LG BH10LS30, Pioneer BDR-207M, Lite-On iHES208
anal natrach ut vas betat doch nyell de yenwe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Januar 2008, 14:14 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2005, 18:39
Beiträge: 14
ich habe ein vergleichbares problem...

ich habe Lg Gsa 4167b. Vor einem Jahr habe ich mir eine DVD+RW von Philips gekauft (Philips Dvd+RW 4,7 GB) und lange Zeit nicht mehr genutzt. Auf ihr waren noch daten drauf, die ich jetzt löschen wollte. Jetzt kommt es: es ging nicht. Nero meldet mir keine RW-Disk (auch mit Alcohol war ein Löschen nicht möglich). Habe die Firmware von DL12 auf DL13 geupdatet, brachte leider keine Verbesserung, habe im Mom aber auch keine anderen RW-DVD-Rohlinge zur Hand, um zu überprüfen, ob es an der Disk oder dem Recoder liegt?

in einem anderen forum habe ich was über Imgburn gelesen, mit dem ich in der tat die disk mit der auswahl DVD+RW löschen konnte, aber sie lässt sich nicht beschreiben, weil das book-type immernoch auf DVD-ROM eingestellt ist bzw. sie als solche jedesmal wieder erkannt wird. ich lese jetzt was man könnte das bookytype auch über Imgburn auf RW ändern, das Problem ist, unter LG findet sich überhaupt kein Eintrag für DVD+RW, nur DVD+R etc... Nero CD/DVD Speed das gleiche, es gibt zwar unter Biteinstellung die Funktion DVD+RW einzustellen, doch ist diese in meinem Fall ausgeschaltet.... Wenn ich im Nero nun die leere Disk mit dem Befehl Diskinfo abrufe, meldet mir dieser tatsächlich es gebe auf ihr noch einen Track mit belgeter Kapazität von 4,4 GB Hilfe!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Januar 2008, 15:13 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2005, 18:39
Beiträge: 14
ich habe jetzt die dsik auf full-löschen gestellt unter ImgBurn...
I 14:48:48 Searching for SCSI / ATAPI devices...
I 14:48:48 Found 3 DVD-ROMs and 1 DVD±RW/RAM!
I 14:49:37 Operation Started!
I 14:49:37 Device: [0:0:0] HL-DT-ST DVDRAM GSA-4167B DL13 (D:) (ATA)
I 14:49:37 Media Type: DVD+RW (Speeds: 2,4x; 4x)
I 14:49:37 Quick Erase: No
I 14:49:37 Erasing Disc...
I 15:05:30 Operation Successfully Completed! - Duration: 00:15:52

...aber wenn ich die Funktion Read auswähle, meldet mir ImgBurn immernoch eine Session drauf, obwohl auf die DVD eigentlich "leer" ist...

HL-DT-ST DVDRAM GSA-4167B DL13 (ATA)
Current Profile: DVD-ROM

Disc Information:
Status: Complete
Erasable: No
Sessions: 1
Sectors: 2.295.104
Size: 4.700.372.992 bytes
Time: 510:03:29 (MM:SS:FF)

TOC Information:
Session 1...
-> Track 01 (Mode 1, LBA: 0 - 2295103)
-> LeadOut (LBA: 2295104)

Physical Format Information (Last Recorded):
Book Type: DVD-ROM
Part Version: 1
Disc Size: 120mm
Maximum Read Rate: 10.08Mbps
Number of Layers: 1
Track Path: Parallel Track Path (PTP)
Linear Density: 0.267 um/bit
Track Density: 0.74 um/track
First Physical Sector of Data Area: 196.608
Last Physical Sector of Data Area: 2.491.711
Last Physical Sector in Layer 0: 0

Wenn ich jetzt versuche ein Image auf die angeblich leere DVD+RW zu brennen, meldet mir IMGBurn keine leere Disk an....


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Januar 2008, 15:23 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 18:28
Beiträge: 779
Wohnort: Ruhrpott-Nord
Haremhab hat geschrieben:
ich habe ein vergleichbares problem...


prüf mal bitte das (siehe fünf Beiträge weiter oben):

Dr. Kaputnik hat geschrieben:
Da scheint dir irgendein Programm vorzugaukeln, dass es sich um eine DVD-ROM handeln soll. Wenn du die RW löschen willst, solltest du mal in die entsprechenden Einstellungen von Alcohol oder Clone-CD schauen.



_________________

LG BH10LS30, Pioneer BDR-207M, Lite-On iHES208
anal natrach ut vas betat doch nyell de yenwe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Januar 2008, 15:52 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2005, 18:39
Beiträge: 14
Dr. Kaputnik hat geschrieben:
Haremhab hat geschrieben:
ich habe ein vergleichbares problem...


prüf mal bitte das (siehe fünf Beiträge weiter oben):

Dr. Kaputnik hat geschrieben:
Da scheint dir irgendein Programm vorzugaukeln, dass es sich um eine DVD-ROM handeln soll. Wenn du die RW löschen willst, solltest du mal in die entsprechenden Einstellungen von Alcohol oder Clone-CD schauen.


ich habe alcohol und nero gelöscht, es ist noch der IMGBurn drauf. Fakt ist, IMGBURn hat die Daten tatsächlich gelöscht (zumindest oberflächlich sind die nicht mehr abrufbar), aber wenn ich das gleiche program anweise ein image zu brennen, sagt er mir, die dvd wäre voll, voll irre das ganze...ISO-Buster sagt mir auch, es wäre noch auf der gelöschten Disk ein track drauf...
ich habe jetzt mit dem Diskjuggler versucht die (leere, volle??) Disk zu löschen (formell erfolgreich), aber auch da meldet mir der Iso-Buster es wären noch ein track mit 4,4 Gb drauf... :stare: woher kommt das?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Januar 2008, 21:50 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2005, 18:39
Beiträge: 14
:( keiner einen tipp?

warum werden die daten "oberflächlich" gelöscht, aber gleichzeitig melden diverse progs, die dvd wäre voll? :afraid:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Januar 2008, 21:56 
Brennmeister

Registriert: Samstag 17. September 2005, 23:05
Beiträge: 2718
Wohnort: Leipzig
Du solltest auf jeden Fall keinen Schnellöschvorgang durchführen, sondern vollständig löschen.



_________________
Mein System

Plextor Premium, LiteON LH-20A1P@DH-20A4P, LiteON iHAS120, Toshiba SD-M1612 Rev. B

Früher: Sony CRX145E, LiteON LTR-32123S, Cyberdrive CW089D, iiSonic DVD4XMax, LiteON LTR-52327S, Toshiba SD-R5372, LG GSA-4167, Samsung SH-W162C
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 20. Januar 2008, 22:56 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2005, 18:39
Beiträge: 14
Imperia hat geschrieben:
Du solltest auf jeden Fall keinen Schnellöschvorgang durchführen, sondern vollständig löschen.


das habe ich gemacht, bringt nmichts, nero verweigert sich vollständig, keine rw-disk, das booktype ist laut nero-disk-info dvd-rom....ich muß das booktype von dvd-rom auf dvd+rw ändern, wie mache ich das? mit nero speed und imgburn und LG brenner geht das nicht.

fassen wir nopchmal zusammen:

ich konnte die dvd+rw löschen mit IMGBURN, ja es ging, die daten sind verschwunden, aber diverse progs melden da immernoch einen track drauf, selbst IMGBURN meldet die disk wäre voll, wenn man sie beschreiben möchte, ich frage mich, was läuft hier für ein theater ab...denn langsam bin ich mit meinem latein am ende...


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: