Aktuelle Zeit: Donnerstag 17. August 2017, 08:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 7 von 7 [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DVD Langzeithaltbarkeitstests
BeitragVerfasst: Dienstag 29. November 2011, 09:21 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 19:09
Beiträge: 1482
hier ein mittlerweile 7,5 jahre alter verbatim-4x rohling , gebrannt 2x mit meinem ersten nec-brenner - hat sich gut gehalten .
mein fazit aus all meinen bisherigen langzeittests : ein guter und gut gebrannter rohling ist kaum totzukriegen . jedenfalls habe ich keine festplatte aus der zeit noch in betrieb .


Dateianhänge:
ATAPI___iHAS120___6_7L0E_29-November-2011_09_02.png
ATAPI___iHAS120___6_7L0E_29-November-2011_09_02.png [ 83.75 KiB | 2651-mal betrachtet ]

_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD Langzeithaltbarkeitstests
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2012, 12:55 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Sonntag 9. August 2009, 14:46
Beiträge: 21
Ich poste mal paar alte OPTODISCOR8 scans. Die DVDs sind jetzt sechs Jahre alt. Leider muss ich nach den Anfangsscans noch suchen, reiche sie aber noch nach, sofern die Platte noch lesbar ist. Jedoch ist die Qualität noch sehr beindruckend. Der Plextor war damals auch flatsch neu und noch nicht zum Benq mutiert.

Label: Sky Media DVD+R 8x
MID: OPTODISC OR8
Drive: Plextor PX-740
Speed: 8x
Date: 09.06.2006
Rescan: 10.06.2012


Dateianhänge:
OPTODISCOR8_09062006_10062012_7283.png
OPTODISCOR8_09062006_10062012_7283.png [ 56.66 KiB | 2502-mal betrachtet ]
OPTODISCOR8_09062006_10062012_1640X.png
OPTODISCOR8_09062006_10062012_1640X.png [ 58.79 KiB | 2502-mal betrachtet ]

_________________
BenQ 1640/1650/1655, Lite-On iHES106, LG GH22NS70, Pioneer DVR-S201, Pioneer A03/A04/106/111/112, Yamaha CRW F1, Plextor Premium
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD Langzeithaltbarkeitstests
BeitragVerfasst: Samstag 24. Januar 2015, 19:54 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 03:49
Beiträge: 8117
Wohnort: am Deich
Moin Moin...

ich musste gerade ein paar Sicherheitskopie für einen Verwandten wiederherstellen,
als ich das Datum von der Verbatim-Printable sah, dachte ich, mach mal ein Scan!

Da is ER --> 9-Jahre ALT :swank:

Dateianhang:
Optiarc_DVD_RW_AD-7260S_1.03_24-January-2015_19_41.png
Optiarc_DVD_RW_AD-7260S_1.03_24-January-2015_19_41.png [ 63.55 KiB | 1274-mal betrachtet ]


bis auf der Spitze ganze am Anfang recht ordentlich :aok:



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD Langzeithaltbarkeitstests
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. April 2015, 14:42 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Montag 27. April 2015, 13:09
Beiträge: 6
^Manche DVDs scheinen paar Jahre wirklich gut zu überstehen. Ich hab letztens eine von 2006 eingelegt von nem Kumpel. DIe konnte icgh garnicht mehr retten -_- :schimpf:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD Langzeithaltbarkeitstests
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Mai 2015, 04:35 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 19:09
Beiträge: 1482
Scheibenbrenner hat geschrieben:
^Manche DVDs scheinen paar Jahre wirklich gut zu überstehen. Ich hab letztens eine von 2006 eingelegt von nem Kumpel. DIe konnte icgh garnicht mehr retten -_- :schimpf:


schlechte rohlinge gab es schon immer . aber früher gab es wenigstens noch welche , die sicher gut waren (in verbindung mit einem ordentlichen brenner) .



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD Langzeithaltbarkeitstests
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 10:17 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Montag 7. August 2017, 09:33
Beiträge: 1
Es kommt wohl auch drauf an, wie man die Silberlinge lagert. Manche zerkratzen die auch nach 2 Wochen bis zur Unlesbarkeit.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD Langzeithaltbarkeitstests
BeitragVerfasst: Sonntag 13. August 2017, 23:32 
Brennmeisteranwärter

Registriert: Dienstag 15. November 2005, 19:22
Beiträge: 567
Wohnort: allgäu
auch nur, wenn man sie als brotzeitbrettchen missbraucht. :D
ich hab noch etlich aus 2003, die mit einem panasonicdvdrecorder aufgenommen wurden ( die damaligen rockpalastnächte von VHS auf DVD, Rory Gallagher, The Bluesband, Molly Hatchet das war lorelei usw.), die laufen noch einwandfrei.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 7 von 7 [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron