Aktuelle Zeit: Donnerstag 20. September 2018, 02:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Programmieren lernen
BeitragVerfasst: Freitag 22. Dezember 2017, 11:42 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 17:43
Beiträge: 337
Wohnort: Neuss
Hallo zusammen,
vielleicht kennt mich der eine oder andere ja noch :D, aber ich war früher öfter mal hier, bzw. im "alten" Forum recht aktiv.
Ich habe durch diverse Veränderungen in bisschen "Kappa" in meinem Leben dazugewonnen und suche ein neues Hobby.
Nun kam ich auf die wahnwitzige Idee, ob programmieren nicht was für mich wäre, tja und nun rätsel ich, ob und welche Sprache ich denn gerne lernen mag.
Im Netz bekommt man ja viele Informationen, Python, C++, Java, Java-Script, Scala und Co udn ich bin unsicher, was denn geeignet (und möglich wäre).
INteresse hätte ich daran Web-Anwendungen oder auch Apps zu programmieren und da man natürlicherweise auch ein Ziel braucht, hätte ich da schon etwas im Auge:
Da ich auch in Sachen Ahnenforschung unterwegs bin und bislang noch kein Programm gefunden habe, was mir 100% gefällt, wäre dies ein "Projekt", was ich gerne (wenn überhaupt realistisch) umsetzen wollen würde.
Also sprich, ich würde gerne programmieren lernen, um (irgendwann) mein eigenes Ahnenforschungsprogramm zu haben.

Was denkt Ihr? Ist das einigermaßen realistisch oder träume ich davon, mit 45 Nasa-Pilot zu werden?
Welche Sprache wäre hier sinnvoll? JAVA?
Habt Ihr Tips/Kurse für die Programmiersprache?

Es wäre schön, wenn Ihr mir Euer Wissen mitteilt und nehme gerne Tipps und Hinweise an.

Vielen Dank und Grüße
Melanie



_________________
Bisse jood drupp hück ?
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Programmieren lernen
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 22:45 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 12:43
Beiträge: 4339
Wohnort: Hamburg
Hi :)

Also aus meiner Programmierererfahrung, würde ich dir empfehlen mit Python anzufangen und dann schrittweise dich an die Objekt-orientierte Programmierung heran tasten. Python bietet durch die interaktive shell gute Grundlage um das programmieren kennen zu lernen und wie sich etwas verhält.

Danach kannst du das Wissen auch leichter auf andere Sprachen anwenden.

Als Empfehlung würde ich dir folgendes vorschlagen: http://www.diveintopython.net/

Es gibt Webanwendungen auch mit Python (zum realisieren), das nennt sich Django (ein beispiel).



_________________
"Ein Tag ohne Lachen, ist ein verschenkter Tag."

Charlie Chaplin
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Programmieren lernen
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2018, 15:22 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 17:43
Beiträge: 337
Wohnort: Neuss
super vielen lieben Dank. Ich werde es mir anschauen :-)



_________________
Bisse jood drupp hück ?
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron