Aktuelle Zeit: Dienstag 30. September 2014, 14:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Womit defekte CD auslesen
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 06:24 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. September 2005, 19:14
Beiträge: 338
Wohnort: Mannheim
Hallo,

habe hier eine CD die gar nicht mehr gut aussieht.
Das Inhaltsverzeichnis kann noch gelesen werden.
Gibt es für den Datenbreich eine gutes Recovery bzw. Ausleseprogramm?

Edit: Es handelt sich um eine Audio-CD!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 06:38 
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. September 2005, 18:19
Beiträge: 13327
Wohnort: 127.0.0.1
-> http://www.chip.de/downloads/Unstoppabl ... 05271.html



_________________
PC Adé ... Hab nur noch mein Notebook, meine PS3 und meine DSLR-Ausrüstung :devil: :prost:
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 06:39 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 03:49
Beiträge: 7828
Wohnort: am Deich
--> http://www.chip.de/downloads/IsoBuster- ... 02746.html



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 06:46 
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. September 2005, 18:19
Beiträge: 13327
Wohnort: 127.0.0.1
tutifruti hat geschrieben:


Oder gratis -> http://www.chip.de/downloads/IsoPuzzle- ... 35014.html :D



_________________
PC Adé ... Hab nur noch mein Notebook, meine PS3 und meine DSLR-Ausrüstung :devil: :prost:
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 06:55 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 03:49
Beiträge: 7828
Wohnort: am Deich
BenGurion hat geschrieben:


Zitat:
Seit längerem ist IsoBuster leider nicht mehr Freeware. Funktionen, die schon vor der Version 1.0 eingebaut waren, sind allerdings auch unregistriert weiter unbegrenzt nutzbar.



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 07:02 
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. September 2005, 18:19
Beiträge: 13327
Wohnort: 127.0.0.1
tutifruti hat geschrieben:
BenGurion hat geschrieben:


Zitat:
Seit längerem ist IsoBuster leider nicht mehr Freeware. Funktionen, die schon vor der Version 1.0 eingebaut waren, sind allerdings auch unregistriert weiter unbegrenzt nutzbar.


Hab' ich gelesen ;) ... Aaaaaaber:
:stare: --> Seit längerem ist IsoBuster leider nicht mehr Freeware.



_________________
PC Adé ... Hab nur noch mein Notebook, meine PS3 und meine DSLR-Ausrüstung :devil: :prost:
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 07:07 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 19:09
Beiträge: 1418
gibt viele programme , die das von sich behaupten , aber wenn die cd echt übel ausschaut verschwendest du stunde um stunde für ein unbefriedigendes ergebnis . fast wichtiger dürfte ein gutes leselaufwerk sein .

meine erfahrungen beschränken sich auf isobuster und clonecd . beides programme , welche zumindest nicht gleich abbrechen , sondern weitermachen und weitermachen ... bis zum wie auch immer gearteten ergebnis . kann aber eeeewig dauern .



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 07:09 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 03:49
Beiträge: 7828
Wohnort: am Deich
BenGurion hat geschrieben:

Hab' ich gelesen ;) ... Aaaaaaber:
:stare: --> Seit längerem ist IsoBuster leider nicht mehr Freeware.


grade installiert ....

Bild,

Bild



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 07:12 
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. September 2005, 18:19
Beiträge: 13327
Wohnort: 127.0.0.1
tutifruti hat geschrieben:
BenGurion hat geschrieben:

Hab' ich gelesen ;) ... Aaaaaaber:
:stare: --> Seit längerem ist IsoBuster leider nicht mehr Freeware.


grade installiert ....

http://pic.leech.it/images/468e8c2008053008.png,

http://pic.leech.it/images/590162008053008.png


Schon richtig ... Wenn ich aber ein programm installiere, will ich auch ALLE Funktionen haben :P

@dr.olds
Stimmt :!: ... Das gute alte (aber immer noch bewährte) CCD hab' ich doch glatt vergessen ^^



_________________
PC Adé ... Hab nur noch mein Notebook, meine PS3 und meine DSLR-Ausrüstung :devil: :prost:
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 07:26 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 03:49
Beiträge: 7828
Wohnort: am Deich
BenGurion hat geschrieben:

Schon richtig ... Wenn ich aber ein programm installiere, will ich auch ALLE Funktionen haben :P


die grundfunktionen sind ja vorhanden das reicht doch.... BD & HD DVD braucht eh kaum einer ....



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 07:30 
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. September 2005, 18:19
Beiträge: 13327
Wohnort: 127.0.0.1
tutifruti hat geschrieben:
BenGurion hat geschrieben:

Schon richtig ... Wenn ich aber ein programm installiere, will ich auch ALLE Funktionen haben :P


die grundfunktionen sind ja vorhanden das reicht doch.... BD & HD DVD braucht eh kaum einer ....


Ein BRENNMEISTER schon :rtfm: ... :D :D :D



_________________
PC Adé ... Hab nur noch mein Notebook, meine PS3 und meine DSLR-Ausrüstung :devil: :prost:
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 07:33 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 03:49
Beiträge: 7828
Wohnort: am Deich
[OT-on ] Ja ne, is klar .... :borg: [OT-off ]



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 07:55 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. September 2005, 19:14
Beiträge: 338
Wohnort: Mannheim
Wenn ich im Isobuster den Audiotrack als RAW Data ausgelesen habe (*.bin) was kann ich nun damit anfangen um daraus ne *.wav wieder zu bekommen??


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 08:08 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 03:49
Beiträge: 7828
Wohnort: am Deich
Bild



Bild


dann hast du direkt wav



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Mai 2008, 10:06 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 21:21
Beiträge: 5974
Wohnort: Saarland
Die Frage hier bei einer AUDIO CD ist aber wozu der Aufwand, bei einer Daten CD klar, auf der jetzt wichtige Bilder oder sowas sind, weil ich sonst gar nicht mehr an die Daten komme.

Aber bei einer Audio CD, kann ich ja wenn ein Track nicht mehr gelesen werden kann, einfach jeden Track auch einzeln ansteuern und rippen soweit es noch geht. (inhaltsverzeichnis hat er ja noch) Da wo nichts mehr gelesen werden kann nützen Tools ja dann auch nichts mehr, und Tools wie ISO Buster oder unstopable copier beherrschen auch keine speziellen Goddies einer Fehlerkorrektur und Interpolation für Audio CDs. Also nicht nur beim lesen sondern auch beim kopieren indem Daten die nicht gelesen werden konnten durch andere Samples ersetzt werden.

Mit schweren Fällen die mit Abstand beste Erfahrung und Rettungsquote hab ich da mit den cdrtools (cdrecord) im paranoia Mode gemacht, und langsamem Lesetempo etwa 2x. Dieser Mode beherrscht genau diesen Interpolationsmode bei defekten Daten, und man glaubts kaum was damit noch zu retten ist (und das oft auch ohne Knackser und Spratzer).



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: