Aktuelle Zeit: Mittwoch 12. Juni 2024, 21:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BluRay zu MKV
BeitragVerfasst: Samstag 13. Dezember 2014, 10:39 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. September 2005, 20:14
Beiträge: 344
Wohnort: Mannheim
Hallo,

ich möchte meine erste Bluray in das MKV Format umwandeln. Die Dateigröße soll dementsprechend auch geschrumpft werden.
Mit welchen Tools erreiche ich eine gute/sehr gute Qualität und bekomme dennoch eine annehmbare Dateigröße?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BluRay zu MKV
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Dezember 2014, 00:59 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8150
Wohnort: am Deich
Nunja... die Üblichen verdächtigen ...

--> Staxrip
oder
--> HandBrake

Falls es um BD-FIlme geht, dafür gibt es hier keine Hilfe --> wegen dem Kopierschutz :!:



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BluRay zu MKV
BeitragVerfasst: Montag 15. Dezember 2014, 20:21 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. September 2005, 20:14
Beiträge: 344
Wohnort: Mannheim
Was haltet ihr von DVDFab?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BluRay zu MKV
BeitragVerfasst: Montag 15. Dezember 2014, 20:42 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8150
Wohnort: am Deich
Also geht es Dir ausschließlich um den Kopierschutz von BD's :?:

Dann wird der Thread leider geschlossen :!:



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BluRay zu MKV
BeitragVerfasst: Montag 15. Dezember 2014, 21:57 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. September 2005, 20:14
Beiträge: 344
Wohnort: Mannheim
Nein , mir geht es vor allem um die Erfahrungen, welches Tool welche Qualität erreicht.
Eine 35 GB Datei bekomme ich mit Staxrip auf 19GB, mit DVDFab auf 5GB und kann nicht wirklich einen Unterschied erkennen.
Beide Ergebnisse sind eine MKV Datei mit AC3 5.1 Ton Spur.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BluRay zu MKV
BeitragVerfasst: Montag 15. Dezember 2014, 22:39 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8150
Wohnort: am Deich
Mit den identischen Einstellungen :?: --> kaum vorstellbar :!:

Verrate doch mal deine Einstellungen:
Welcher Codec wurde benutzt
Welche Auflösung
Wie hoch ist die die jeweilige Bitrate etc.pp



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BluRay zu MKV
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Dezember 2014, 11:53 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. September 2005, 20:14
Beiträge: 344
Wohnort: Mannheim
Gerade durchläuft das Video auch noch das Tool Handbrake.
Folgende Settings habe ich in diesem Tool vorgenommen:

Resize von 1920*1080 auf 1280*720
Kein Cropping
Deinterlace Filter auf "slow"
Framerate: Same as source -> Variable Framerate
x264 Preset: Slow
x264 Tune: Film
x264 Profile: High
x264 Level: 4.1
Quality: 22

Audio: Quelle ist eine DTS-HD MA Soundspur.
Ziel: AAC 192-Bit 5.1 Channels

Keine Untertitel oder Sonstiges.
Ergebniss: 7.4 GB

StaxRip Einstellungen:
Source: FFVideoSource
Resize: Neutral
Field: Yadif
Resize: 1280*720
Quality: Medium = 22
Preset: Slow
Tune: Film
Profile: High
Mode: Quality
Audio: AAC VBR 5.1 192kbps

Ergebniss: 7.1 GB


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron