Aktuelle Zeit: Freitag 7. Mai 2021, 11:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 8 von 14 [ 199 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Dezember 2005, 17:51 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:30
Beiträge: 44
Schreibt doch mal die Teufel-Techniker Steffen Heiling und Christoph Winklmeier oder das Teufel-Labor direkt an.:

winklmeier@teufel.de
heiling@teufel.de
labor@teufel.de


*duck*


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Dezember 2005, 18:44 
War schon ein paarmal hier
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2005, 11:14
Beiträge: 39
Habe nun einen Anruf von besagtem Herrn aus der Teufel Technik Abteilung erhalten.

Er hat mir einiges zum Thema Preisnachlass und Gewicht der Satelliten erzählt.

Es sind Satelliten mit verschiedenen Gewichten im Umlauf. Etwas hat sich da im Laufe der Zeit an der Bauform des Magneten geändert, ein Teil soll wegrationalisiert worden sein - ohne dass es aber zu einer Qualitätsverminderung gekommen sein soll! Es fiel weg, weil es einfach nicht mehr benötigt wurde.

Die Preisunterschiede kommen laut Teufelmitarbeiter dadurch zustande, dass sie sich ausgerechnet haben, wie viel mehr CEM sie absetzen können, wenn sie den Preis auf 149€ herabsetzen. Er hat mir eine Stückzahl von 400000 genannt (allerdings weiss ich net mehr, ob diese Zahl das Plus darstellen sollte oder ob er diese Zahl im Vergleich zum Vorjahr genannt hat...:think:). Sie verkaufen auf jeden Fall jetzt gewinnbringend sehr viel mehr und können so den niedrigeren Preis halten.

Tja, mein neues System bekomme ich nun Anfang Januar. Wenn der Subwoofer dann in Ordnung ist, werde auch ich mich endlich zufrieden geben.

Gruss
micoba



_________________
http://www.sunnysolaris.com
Experience Croatia
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2005, 00:44 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. September 2005, 08:07
Beiträge: 137
micoba hat geschrieben:
Habe nun einen Anruf von besagtem Herrn aus der Teufel Technik Abteilung erhalten.
Es sind Satelliten mit verschiedenen Gewichten im Umlauf. Etwas hat sich da im Laufe der Zeit an der Bauform des Magneten geändert, ein Teil soll wegrationalisiert worden sein - ohne dass es aber zu einer Qualitätsverminderung gekommen sein soll! Es fiel weg, weil es einfach nicht mehr benötigt wurde.


Blödsinn.

Die neue Leichte Satteliten sind minderwertig und schlecht bearbeitet. Von außen sieht man sofort ein unterschied ohne im hand zu habe. Von Bearbeitung genau wie minderwertiger no-name soroundsystem aus Real Markt oder Aldi.

Was innen steckt ist bestimmt auch minderwertiger als früher.



_________________
XP1700+ @ 2.28Ghz (9.5x 240FSB 1.65V), Abit NF7-S2 Bios D26-Merlin's CPCoff, MDT 2x 512MB DDR400 @ DDR480, 160GB Samsung, Toshiba1712, LG GSA 4163B, LiteOn52246S, FX5900, Enermax 431Watt
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2005, 01:34 
War schon ein paarmal hier
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2005, 11:14
Beiträge: 39
Fakt ist aber, dass meine Satelliten mehr oder gleich viel wiegen wie deine besten. Und meine sehen auf jeden Fall besser aus, wie auf der Produktseite.
Von dem her kann man also von keiner Verschlechterung oder Minderwertigkeit sprechen.
Es könnte also sein, dass sie ihre Produkte wieder aufgewertet haben (er hat mir zugegeben, dass sie einen neuen Zulieferer haben, nur hat er mir nicht gesagt seit wann). Und du scheinst ja ältere Komponenten bekommen zu haben, Stichwort Fernbedienung.
Die Frage, die wir wohl nie beantworten werden ist, ob der Inhalt + Klang deiner und meiner Satelliten gleichwertig ist.

Wäre jetzt echt gut, wenn du mal von deinen verschiedenen Satelliten Bilder posten würdest.

Wie schwer ist eigentlich dein Center? Meiner wiegt 1,44kg.



_________________
http://www.sunnysolaris.com
Experience Croatia
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2005, 08:42 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. September 2005, 08:07
Beiträge: 137
Hi Micoba,
Blödsinn hab ich Teufel gemeint, nicht dir ;)

Du hast Guten erwischt, Ich will nach weihnachten noch mal bestellen. Vielleicht bekomme ich Satteliten von deinen Zulieferer :afraid: Sag mal wie hast du es geschafft eine Gute set zu erwischen, hast du was spezielles eingerichtet.

In Bild scheinen die Silbernen Satteliten genaue wie den am Teufel Website. Die Plastische kannten beim Minderwertiger sind schlecht und "uneven" zusammen gepresst/bearbeitet, also sehr billige Produktion. Standschraube auf den Rückseite sind in Plastisch gemoldet/gedeckt. Die Originalen Satteliten Standschrauben sind Außen Brassfarbig und nicht von Plastisch gedeckt.

Meine "Ältere" Fernbedienung hat ein viel besserer reichweit. Wenn ich in gegen Richtung zielen, funktioniert trotzdem. Ich hab beide Fernbedienungen gehabt, die "neuen" muss fast ziel genau und weiniger als ca. 4 meter sein.



_________________
XP1700+ @ 2.28Ghz (9.5x 240FSB 1.65V), Abit NF7-S2 Bios D26-Merlin's CPCoff, MDT 2x 512MB DDR400 @ DDR480, 160GB Samsung, Toshiba1712, LG GSA 4163B, LiteOn52246S, FX5900, Enermax 431Watt
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2005, 10:00 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:03
Beiträge: 1984
Wohnort: C:\Windows\system32
Dann werd ich mir doch lieber das Logitech Z-5500 holen, wenns mal billiger ist. :o)



_________________
C2Quad Q6600, Gigabyte GA-965P-DS4, 2 x 2048MB G.Skill DDR2 PC2-6400, GTX 550 Ti,
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2005, 20:14 
War schon ein paarmal hier
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2005, 11:14
Beiträge: 39
@ Bugbear

Egal wie viele Startschwierigkeiten ich auch habe (und ich hoffe nach Erhalt des neuen Subwoofers hier wirklich nur von Startschwierigkeiten reden zu müssen), ich würde persönlich nie zu einem Logitech System greifen!
Zumal es genug negative Bewertungen für das 5500 gibt (googel mal)!

Ich empfehle dir das CEM auszuprobieren! Jetzt nach knapp zwei Wochen habe ich mich nicht nur an den Klang gewöhnt sondern auch an selbigem Gefallen gefunden. Und da Leute, die mich besucht haben von Anfang an begeistert waren im Gegensatz zu mir und meinen SEHR hohen Erwartungen (natürlich immer mit Blick auf den Preis), kann man wohl doch von einem soliden System sprechen. Meine anfängliche Unzufriedenheit weicht langsam wohltuender Zufriedenheit :-)

Aber zum xten Mal: definitives erst im Januar, wenn ich mein Austauschgerät erhalten habe.

@ dadash

Habe dort angerufen und ein CEM bestellt! Lass mich überlegen... ja, das war alles :-)

Keine Ahnung, ob ich tatsächlich nur Glück hatte. Vielleicht haben sich Beschwerden wie von dir bezahlt gemacht und Teufel hält sich nach einer Schwächephase wieder an ihre alten Qualitätsstandards.
Zur Verarbeitung kann ich eigentlich nichts wirklich schlechtes sagen. Nach deinen unzähligen Berichten über scharfe Kanten habe ich mal ganz genau abgetastet und nichts dergleichen feststellen können. Sie fühlen sich sehr schwer und solide an. Nur einer ist nicht so toll zusammengebeppt, aber auch ohne überhängende Kanten - stört mich null.

Meine Fernbedienung ist die neuere und funktioniert auch aus jeder Ecke und Richtung ohne Verzögerung. Null problemo! Absolut top!

Gruss
micoba



_________________
http://www.sunnysolaris.com
Experience Croatia
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2005, 20:25 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:03
Beiträge: 1984
Wohnort: C:\Windows\system32
Ich hab zwar das Z-5500 noch nicht gehört, aber das Z-5300 war spitze. :aok:
Und nachdem was ich mittlerweile über das CEM gehört habe, scheidet das schonmal aus.
Ich will ja nicht 5-Mal die Boxen hin-u. her schicken, bis ich endlich mal ein passables CEM habe.
Bisher hab ich auch noch nix negatives über das Z-5500 gehört. Wenns nicht so teuer wäre, dann hätt´ ich es schon. :)



_________________
C2Quad Q6600, Gigabyte GA-965P-DS4, 2 x 2048MB G.Skill DDR2 PC2-6400, GTX 550 Ti,
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Samstag 17. Dezember 2005, 19:09 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:40
Beiträge: 4779
Zitat:
ich würde persönlich nie zu einem Logitech System greifen! Zumal es genug negative Bewertungen für das 5500 gibt (googel mal)!


Ich selbst bin ein zufriedener Besitzer des Logitech Z-5500 und kann es nur empfehlen! Es gibts von mir aus wirklich nichts an dem Gerät zu bemängeln, ich habe damit schon etliche DVDs mit DTS und Dolby Digital 5.1 geguckt und war immer von der Wiedergabe begeistert, und ich bin schon etwas anspruchsvoll was den"guten Ton" angeht.

Ihr (und vielleicht auch SittingBull, der das System auch besitzt) beantworte ich euch gerne alle Fragen, die ihr zu dem Z-5500 den angeblichen negativen Bewertungen habt.



_________________
Gigabyte GA-Z97X-UD3H ● Intel Xeon E3-1231 v3 ● ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING ● Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3-1600 ● Samsung SSD 850 EVO (500GB) ● Samsung SSD 860 EVO (500GB) ● HGST Deskstar NAS 3TB ● Cooler Master VS-Series V650SM (650W) ● ASUS Xonar DX ● ASUS BW-16D1HT ● Asus PB248Q ● Sharkoon T28 | @ Brennmeister seit 03.09.2002
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2005, 00:22 
War schon ein paarmal hier
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2005, 11:14
Beiträge: 39
Naja, die "angeblich[] negativen Bewertungen" gibt es tatsächlich.
Siehe Amazon, Alternate, guenstiger (mal genau durchlesen, nicht nur auf die Sterne achten, die stehen meistens für: "ich habs gekauft, ich muss es toll finden-blabla")

Es wird hauptsächlich ein unangenehmes Brummen aufgeführt.
Mir ist aufgefallen, dass auf verschiedenen Seiten ein wahrer Glaubenskrieg zwischen CEM und Z-5500 Fanboys aufgeflammt ist :-)

Lächerlich! Falls ich in meiner (auf nun 12! Wochen angewachsenen) Testzeit irgendwo das Z-5500 zu hören kriege (ausser im MM, dort herrscht Baustellenlärm...) und es mich trotz Logitech Brand überzeugt, na dann werd ichs mir natürlich holen!

Aber das Brummen ist schon für michn K.O. Grund. Ich liebe guten Klang genauso wie meine Ruhe :)
Hört man bei deinem System ein Brummen, oder hast du dich dran gewöhnt?

Gruss
micoba



_________________
http://www.sunnysolaris.com
Experience Croatia
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2005, 10:34 
War schon ein paarmal hier
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. November 2005, 20:25
Beiträge: 90
Wohnort: Leipzig
also Glaubenskriege gibts überall, obs nun beim CEM vs. Z-5500 ist oder bei Ati/NVidia bzw. AMD/Intel...

Ein Brummen höre ich bei meinen Boxen nur minimalst (also wenn sie eingeschaltet sind aber noch keine Musik oder so von sich geben müssen.). Im Stand-By is das Ding absolut leise.

Das einzige was mich an dem System stört ist ein mal mehr und mal weniger lautes Knackgeräusch wenn z.B. im Flur jemand das Licht anschaltet.
Kommt aber nicht sehr oft vor, also ist es für mich nicht so extrem schlimm.

P.S. Ich habe ein Z-5500 auch erst im örtlichen MM gehört, und da klang es einfach nur scheiße...


Wenn du mal Zeit und Lust hast dir das System mal näher anzuschauen kannst du es ja irgendwo im WWW mal bestellen. Hast ja da auch überall 14Tage Rückgaberecht.


Hier nochmal nen Test vom Z-5500: Klick
Vom teufel findet man die ja wie Sand am Meer...:afraid:
Schade das man keinen vergleichstest zwischen den beiden Systemen im Netz findet, nur vereinzelt User-Meinungen, die beide Systeme schonmal hatten...

MfG
SittingBull



_________________
Der liebe Gott erschuf den Mann und sah, dass es gut war.
Der liebe Gott erschuf die Frau, und als er sah, was er angerichtet hatte, sorgte er für Alkohol und Tabak.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2005, 11:30 
Brennmeister ehrenhalber

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 14:37
Beiträge: 1057
gibts eigentlich auch einen testbericht, wo die dinger mal durchgemessen wurden?

würde mich interessieren....



;)



_________________
Sys1: E5200@3750@1,24Volt, Asrock P43Twins 1600, Plex 712, Benq 1640,
Sys2: C2D4500@2930MHZ, LG 4163B, Samsung 203B, Optiarc 7542A, demnächst: LiteOn DH-20A3H, Optiarc AD7173A und irgendeinen LG, nur welchen?
.......und zum drucken ip3000 & ip5000
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2005, 18:33 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:40
Beiträge: 4779
micoba hat geschrieben:
Aber das Brummen ist schon für michn K.O. Grund. Ich liebe guten Klang genauso wie meine Ruhe :)
Hört man bei deinem System ein Brummen, oder hast du dich dran gewöhnt?

Gruss
micoba


Also bei meinem System hört man weder ein Brummen, noch ein Rauschen oder sonstige Nebengeräusche. Habe das System grad mal angeschaltet, auf 2/3 Lautstärke hochgeregelt und mein Ohr direkt vor alle Boxen gehalten. Was ich hörte war nur Stille!

Das ist vor allem auch ein deutliches Plus bei Filmen, in denen es Szenen mit viel Stille gibt (wie z.B. bei "Krieg der Welten" Kapitel 17). Dort höre ich dann z.B. KEIN Rauschen aus den Boxen, wie es bei manchen Billigsystem üblich ist.

Dadurch ist auch gewährleistet, dass das Klangbild sehr differenziert wiedergegeben werden kann. Ich habe es z.B. schon öfter bei anderen Systemen erlebt, dass sich die Stimmen mit den restlichen Geräuschen vermischt haben und so nicht mehr richtig verstanden werden konnten. Beim Z-5500 höre ich selbst bei Bass- und Surround lastigen Szenen immer noch ganz deutliche die Stimmen heraus, die sich harmonisch in das Klagbild einpassen.



_________________
Gigabyte GA-Z97X-UD3H ● Intel Xeon E3-1231 v3 ● ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING ● Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3-1600 ● Samsung SSD 850 EVO (500GB) ● Samsung SSD 860 EVO (500GB) ● HGST Deskstar NAS 3TB ● Cooler Master VS-Series V650SM (650W) ● ASUS Xonar DX ● ASUS BW-16D1HT ● Asus PB248Q ● Sharkoon T28 | @ Brennmeister seit 03.09.2002
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2005, 22:11 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 09:27
Beiträge: 3741
Wohnort: Aurich
Also ich spare jetzt für Logitech,daß mit Teufel ist mir zu viel und dann auch welche ohne Kabel,wenigstens für die hinten ;) ,warum heißen die mit Kabel eigentlich sateliten?,sind doch mit einen Kabel verbunden und ich kenne es eigentlich so das Sateliten frei rum schweben :swank:



_________________
I7 8700K, AsRock Z370Pro4,RipJaws V schwarz DDR4-3200/Samsung 970 EVO 500Gb /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Copy: Teufel Concept E 5.1 für nur 89,-Eur
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2005, 22:25 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 09:27
Beiträge: 3741
Wohnort: Aurich
SittingBull hat geschrieben:
benno69 hat geschrieben:
Also im Moment schwanke ich eher zum Logitech,nur halt so teuer,gibs eigentlich nichts mit Funk,also die beiden hinteren zb,habe irgendwie nicht viel Bock das ganze Zimmer wieder mit Kabeln zu durch ziehen,aber wenns nicht anders geht :afraid:


z.B. hier.
Kostet dann aber auch nen paar Mücken mehr...


MfG
SittingBull


Ja aber auch einiges schwächer oder?
http://www.geizhals.at/deutschland/a161230.html
alleine der Subwoofer hat ja einiges weniger oder verstehe ich was falsch???



_________________
I7 8700K, AsRock Z370Pro4,RipJaws V schwarz DDR4-3200/Samsung 970 EVO 500Gb /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 8 von 14 [ 199 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: