Aktuelle Zeit: Samstag 28. November 2020, 15:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fehlerrate bei Audi CD-R
BeitragVerfasst: Montag 26. April 2010, 20:13 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:00
Beiträge: 36
Hallo,

ich versuche gerade meine Audio CD-R zu scannen.

Gibt es sowas auch für CD-R? Hab nix gefunden.
http://bengurion.bm-community.de/DVD-Rohlinge%20und%20Qualitaetstests.pdf

Sind die dort angeführten Fehlerraten auf Audio CD-R übertragbar?

Gruß


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerrate bei Audi CD-R
BeitragVerfasst: Montag 26. April 2010, 22:24 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5974
Wohnort: Saarland
So ein schönes Tutorial gibts da nicht die Werte sind nicht übertragbar, C2 sollte immer 0 sein, C1 keine hohen Spitzen (z.B. über 100) gute Rohlinge liegen im C1 Schnitt unter 2.0 ist aber nicht sehr kritisch wenns mehr ist, Jitter sollte unter 10% sein. (für meinen Geschmack :) )

Und ganz wichtig einen brauchbaren CD Scanner und das sin nur wenige Plextor Premium, LiteOn CD Brenner, DVD Brenner echte Plextor ab 712, BenQ Optiarc DVD Brenner. Wenn Du was schriftliches haben willst einige gute Informationen finden sich in der Anleitung von Alex Noes PxScan.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerrate bei Audi CD-R
BeitragVerfasst: Montag 26. April 2010, 23:03 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:00
Beiträge: 36
Samurai hat geschrieben:
So ein schönes Tutorial gibts da nicht die Werte sind nicht übertragbar, C2 sollte immer 0 sein, C1 keine hohen Spitzen (z.B. über 100) gute Rohlinge liegen im C1 Schnitt unter 2.0 ist aber nicht sehr kritisch wenns mehr ist, Jitter sollte unter 10% sein. (für meinen Geschmack :) )

gute Informationen finden sich in der Anleitung von Alex Noes PxScan.

...alles klar, les ich morgen.

Zitat:
gute Rohlinge liegen im C1 Schnitt unter 2.0 ist aber nicht sehr kritisch wenns mehr

2.0 meint bei DVD Speed 20 oder wie?

Ist die Scanngeschwindigkeit mit 10x ok?

Ich würde diesen Rohling noch als gut einschätzen.
Müsste nicht kompiert werden - richtig?

Grüßle


Dateianhänge:
Optiarc_DVD_RW_AD-7240S_1.03_26-April-2010_22_52.png
Optiarc_DVD_RW_AD-7240S_1.03_26-April-2010_22_52.png [ 49.74 KiB | 5709-mal betrachtet ]
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerrate bei Audi CD-R
BeitragVerfasst: Montag 26. April 2010, 23:24 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5974
Wohnort: Saarland
Broni hat geschrieben:
2.0 meint bei DVD Speed 20 oder wie?


Nö 2,0 :) meine beste CD ne uralte Taiyo Yuden hat 0,15.

Broni hat geschrieben:
Ist die Scanngeschwindigkeit mit 10x ok?


Kannst bei CD auch ruhig fullspeed scannen.

Broni hat geschrieben:
Ich würde diesen Rohling noch als gut einschätzen.
Müsste nicht kompiert werden - richtig?



Ist ok aber nix besonderes C1 ist im letzten Drittel schon recht hoch aber umkopieren mußte die nicht.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerrate bei Audi CD-R
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. April 2010, 00:22 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
was ist so ein scan mit 'nem optiarc überhaupt wert ?



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerrate bei Audi CD-R
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. April 2010, 08:41 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 22:51
Beiträge: 232
Wohnort: Benzol City
Cooler Titel...
Kann ich die Ergebnisse auch auf VW CD-Rs und Opel CD-Rs übertragen ? :P ;)



_________________
www.brennmeister.com: R.I.P.
Mitglied seit: 2004-10-31
Beiträge: 296
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerrate bei Audi CD-R
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. April 2010, 09:08 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5974
Wohnort: Saarland
dr.olds hat geschrieben:
was ist so ein scan mit 'nem optiarc überhaupt wert ?


Wenn er nix wert wäre würde ich ihn gar nicht erwähnen. :)



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerrate bei Audi CD-R
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. April 2010, 22:59 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
ich dachte eigentlich , dass keiner der neueren dvd-brenner ein aussagekräftiger cd-scanner sei .



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron