Aktuelle Zeit: Donnerstag 30. Mai 2024, 05:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FRITZ!Box 7590: Falsche Update-Meldung in Mesh-Übersicht
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Dezember 2020, 16:07 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:40
Beiträge: 4800
Hallo zusammen,

mir wird seit einigen Tagen von meiner FRITZ!Box 7590 angezeigt, dass für einen im Mesh eingebundene FRITZ!WLAN Repeater 450E ein Update vorhanden ist:

Bild

Allerdings ist auf dem Repeater bereits das neueste FRITZ!OS installiert. Wenn ich nun auf "Update ausführen" klicke, werden unter der Überschrift "Für das Gerät wurde eine neue Firmware-Version gefunden" auch keine Informationen zu irgendeinem Update angezeigt:

Bild

Wenn ich dann trotzdem auf "Update starten" klicke, dann wird daraufhin nur noch die Meldung "Die Angaben werden übermittelt" in Dauerschleife angezeigt. Auch nach einem Neustart des Repeaters wird weiterhin die irrtümliche Update-Benachrichtigung angezeigt.



_________________
Gigabyte GA-Z97X-UD3H ● Intel Xeon E3-1231 v3 ● ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING ● Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3-1600 ● Samsung SSD 850 EVO (500GB) ● Samsung SSD 860 EVO (500GB) ● HGST Deskstar NAS 3TB ● Cooler Master VS-Series V650SM (650W) ● ASUS Xonar DX ● ASUS BW-16D1HT ● Asus PB248Q ● Sharkoon T28 | @ Brennmeister seit 03.09.2002
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FRITZ!Box 7590: Falsche Update-Meldung in Mesh-Übersicht
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Dezember 2020, 19:22 
Brennmeister ehrenhalber

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:22
Beiträge: 1268
Wohnort: Betelgeuse
Hast Du denn auf Deine FB die aktuellste Firmware drauf (7.24 Beta) ?
Vielleicht hilft es ja



_________________
bambam
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FRITZ!Box 7590: Falsche Update-Meldung in Mesh-Übersicht
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Dezember 2020, 01:31 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:40
Beiträge: 4800
Nein, die Beta habe ich noch nicht drauf. Da ich gerade beruflich auf eine stabile Internetverbindung angewiesen bin, möchte ich da aber auch erstmal lieber nicht rumexperimentieren. Im Changelog der Beta- bzw. Labor-Firmware ist zudem auch nichts von Fehlern in der Mesh-Übersicht zu finden.



_________________
Gigabyte GA-Z97X-UD3H ● Intel Xeon E3-1231 v3 ● ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING ● Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3-1600 ● Samsung SSD 850 EVO (500GB) ● Samsung SSD 860 EVO (500GB) ● HGST Deskstar NAS 3TB ● Cooler Master VS-Series V650SM (650W) ● ASUS Xonar DX ● ASUS BW-16D1HT ● Asus PB248Q ● Sharkoon T28 | @ Brennmeister seit 03.09.2002
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FRITZ!Box 7590: Falsche Update-Meldung in Mesh-Übersicht
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Dezember 2020, 17:30 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:40
Beiträge: 4800
Ich habe heute mal bei AVM angerufen und denen das Problem geschildert. Mehr als ein Hinweis auf die FAQ auf der AVM-Homepage hatte der Mitarbeiter, mit dem ich gesprochen habe, aber nicht anzubieten. Vertröstet wurde ich mit der Ankündigung einer neuen Firmware für die Fritzbox 7590, an der angeblich bereits gearbeitet würde und die dann möglicherweise auch das bei mir auftretende Problem behebt.



_________________
Gigabyte GA-Z97X-UD3H ● Intel Xeon E3-1231 v3 ● ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING ● Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3-1600 ● Samsung SSD 850 EVO (500GB) ● Samsung SSD 860 EVO (500GB) ● HGST Deskstar NAS 3TB ● Cooler Master VS-Series V650SM (650W) ● ASUS Xonar DX ● ASUS BW-16D1HT ● Asus PB248Q ● Sharkoon T28 | @ Brennmeister seit 03.09.2002
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FRITZ!Box 7590: Falsche Update-Meldung in Mesh-Übersicht
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Dezember 2020, 17:55 
Brennmeister ehrenhalber

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:22
Beiträge: 1268
Wohnort: Betelgeuse
Mit dem AVM Support hatte ich auch schon mehrfach Kontakt. Waren immer sehr freundlich und sehr bemüht...
Am Ende lief es aber immer auf das gleiche heraus (sinngemäß): " Wir können Ihnen leider nicht weiter helfen, bitte reklamieren Sie das Gerät beim Verkäufer und lassen Sie es austauschen..."
Das hat dann tatsächlich bei mir am Ende immer geholfen, so kam ich dann auch in den Genuss, dass aus meiner FB 6590 plötzlich knapp vor Ende der Garantie ne 6591 wurde, und die hat noch FW Support, die alte ist EOL.... :swank:

LG



_________________
bambam
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FRITZ!Box 7590: Falsche Update-Meldung in Mesh-Übersicht
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Dezember 2020, 22:23 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:40
Beiträge: 4800
bambam hat geschrieben:
Mit dem AVM Support hatte ich auch schon mehrfach Kontakt. Waren immer sehr freundlich und sehr bemüht...

Das kann ich wohl bestätigen. Und die Support-Mitarbeiten, mit denen ich bisher Kontakt hatte, sprachen auch gut Deutsch, was heute ja leider auch nicht mehr selbstverständlich ist. Und selbst wenn die Telefonisten Deutsch sprechen, ist es auch nicht mehr garantiert, dass sie es ohne ausländische Dialekte oder Akzente hervorbringen :afraid:.

bambam hat geschrieben:
Am Ende lief es aber immer auf das gleiche heraus (sinngemäß): " Wir können Ihnen leider nicht weiter helfen, bitte reklamieren Sie das Gerät beim Verkäufer und lassen Sie es austauschen..."
Das hat dann tatsächlich bei mir am Ende immer geholfen, so kam ich dann auch in den Genuss, dass aus meiner FB 6590 plötzlich knapp vor Ende der Garantie ne 6591 wurde, und die hat noch FW Support, die alte ist EOL.... :swank:

Da hast du ja mal Glück gehabt :o). Ich hatte vor etlichen Jahren ein ähnliches Erlebnis mit einem 5.1 System von Logitech (ja, das ist jetzt Off-Topic, aber egal). Bei meinem Modell war der Subwoofer nicht mehr richtig in Ordnung. Ich habe dann reklamiert, musste aber nicht das ganze System zurücksenden, sondern ich sollte nur das Stromkabel abschneiden und es dann Logitech schicken. Daraufhin gab es dann wohl Lieferprobleme oder etwas in der Richtung, jedenfalls wurde ich dann informiert, dass ich stattdessen einfach das (bessere) Nachfolgemodell Z-5500 geschickt bekomme, was dann auch tatsächlich so passiert ist. Und über die Schenkung der noch funktionstüchtigen Satelliten des alten Systems hat sich dann noch ein Freund gefreut :D.



_________________
Gigabyte GA-Z97X-UD3H ● Intel Xeon E3-1231 v3 ● ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING ● Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3-1600 ● Samsung SSD 850 EVO (500GB) ● Samsung SSD 860 EVO (500GB) ● HGST Deskstar NAS 3TB ● Cooler Master VS-Series V650SM (650W) ● ASUS Xonar DX ● ASUS BW-16D1HT ● Asus PB248Q ● Sharkoon T28 | @ Brennmeister seit 03.09.2002
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FRITZ!Box 7590: Falsche Update-Meldung in Mesh-Übersicht
BeitragVerfasst: Freitag 18. Dezember 2020, 13:59 
Brennmeister ehrenhalber

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:22
Beiträge: 1268
Wohnort: Betelgeuse
So hat halt auch mal nen Defekt was gutes...
:)



_________________
bambam
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron