Aktuelle Zeit: Samstag 28. November 2020, 15:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: help: alle kopierten Tracks sind stumm
BeitragVerfasst: Freitag 4. September 2009, 22:57 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 11:32
Beiträge: 10
Moin!

Nach Monaten wollt' ich 'mal wieder ein paar Audio-CDs aus den 80ern (also nix Kopierschutz o.ä.) für meinen Wechsler im Auto brennen. Die CDs wurden mit Nero7final gebrannt... wie immer. Es gab keine Fehler während der Brennvorgänge - aber alle Tracks sind stumm (heisst Tracks sind da, CD läuft normal an, Zeit läuft normal... alles gut, bis auf den fehlenden Ton). CDs direkt in's Radio... alle Tracks stumm. CDs in den wunderbaren Pioneer PD8500 an der Anlage... same procedure, also stumm. Zurück mit den Dingern in den PC... stumm.

Also Nero7final deinstalliert, die freie 9er drauf... Tracks bleiben stumm. 9er 'runter, 7er neu drauf = immer noch stumm. AudioGrabber macht brav *.ogg - doch auch die sind stumm. Bei Adaptec den 4.7.1-ASPI gezogen (war seit Jahren auf'm PC drauf)... Kopie bleibt stumm.

Rechner ist ein bewährtes System... mobiler Athlon, XP prof SP3, Adaptec3940AUW, Quellen 12+40 Plextoren, Pio 305, Ziele: der geniale W4012S :love:, robustes CRW2100S und PX716A (der allerdings vom 1. Tag an nie CDs brennen konnte - aber das ist eine andere Geschichte). An der harten Ware liegt's definitiv nicht

Getestet+gelesen wurde mit allen Quellen, gebrannt wurde mit dem W4012S und dem Yamaha - die Ergebnisse waren immer gleich.

Die Orig.-CDs laufen überall völlig normal.
Probiert wurden div. Rohlinge von div. Herstellern - immer stumm.

Ich hab' keine wirkl. Idee mehr, woran die Geschichte hier scheitert - die Kiste neu aufzusetzen möchte ich allerdings vermeiden, darum die Frage an Euch... was das'n?

Helft mit bitte 'mal auf'n Sprung.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: help: alle kopierten Tracks sind stumm
BeitragVerfasst: Freitag 4. September 2009, 23:48 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5974
Wohnort: Saarland
Das problem ensteht ja offensichtlich beim lesen und nicht korrekten kopieren auf die Platte (machst ja hoffentlich keine Direktkopie), wer ist für diese Aktion zuständig außer dem Grabber?

Der Treiber des Controllers an dem das leselaufwerk hängt, den würde ich mal neu installieren bzw. einen anderen je nachdem obs was bringt. Kann auch allgemein ein Hardwaredefekt sein z.B. vom Adaptec über den das ja wohl läuft.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: help: alle kopierten Tracks sind stumm
BeitragVerfasst: Freitag 4. September 2009, 23:54 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 11:32
Beiträge: 10
Hab' gerad' mit 'nem älteren ASPI-Treiber rumgespielt... ohne Erfolg.

Auch mit den PlexTools gegrabbt bleibt's stumm.

Blöd gefragt... kann es sein, daß der PCM-codec im Popo ist? Falls ja, wie heilt man das denn :stare:

Edit: Kabel-/Terminierung muß i.O. sein - DVD brennen = ok (und damit eigentl. auch der 3940).
Kennt jemand evtl. ein Grabber, der seine Codecs mitbringt?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: help: alle kopierten Tracks sind stumm
BeitragVerfasst: Samstag 5. September 2009, 00:01 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5974
Wohnort: Saarland
Ich würd mich mal nicht nur auf den Aspi Treiber versteifen, sondern den SCSI Adaptertreiber des Adaptec mal auffrischen (vorher den alten deinstallieren und falls Adaptec sowas wie ein Drivercleaningtool hat das vorher drüberlaufen lassen, gut möglich daß sich mehrere Treiber oder Treiberleichen in die Queere kommen).

Was hat der AC3 Codec mit einer Audio CD zu tun, der wird dazu nicht benötigt.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: help: alle kopierten Tracks sind stumm
BeitragVerfasst: Samstag 5. September 2009, 10:41 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 11:32
Beiträge: 10
Samurai hat geschrieben:
Was hat der AC3 Codec mit einer Audio CD zu tun, der wird dazu nicht benötigt.


Meinte PCM - bisken spät gestern...

Bislang war der "XP-interne" AIC78xx von 2001 installiert, jetzt direkt von Adaptec von 2007 - und was soll ich sagen? - nach Reboot weiterhin stumme Tracks.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: help: alle kopierten Tracks sind stumm
BeitragVerfasst: Samstag 5. September 2009, 16:54 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5974
Wohnort: Saarland
Vorher Registry von eventuellen Treiberleichen gesäubert? Als nächstes kannst Du mal überprüfen ob die Terminierung noch stimmt und evenmtuell ein anderes SCSI Kabel testen.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: help: alle kopierten Tracks sind stumm
BeitragVerfasst: Sonntag 6. September 2009, 19:54 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 11:32
Beiträge: 10
Unendliches Generv später (die Wiederherstellungspunkte früher)... der W4012S :love: liest wieder komplett alles.

Also ist SCSI-seitig/Treiber/hardwareseitig garantiert wieder alles ok.

ABER: PX-12TS und PX-40TS lesen weiterhin leer?!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: help: alle kopierten Tracks sind stumm
BeitragVerfasst: Sonntag 20. September 2009, 14:26 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 11:32
Beiträge: 10
u.mac hat geschrieben:
Also ist SCSI-seitig/Treiber/hardwareseitig garantiert wieder alles ok.

ABER: PX-12TS und PX-40TS lesen weiterhin leer?!


Ende vom Lied... mein LS120 am gleichen Bus war im Eimer und hat permanent irgendwelchen Blödsinn auf dem Bus gemacht.

Wieso allerdings der W4012S trotz des defekten LS120 irgendwann störungsfrei lief, ist mir schleierhaft.

Egal - Problem gelöst :prost:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: help: alle kopierten Tracks sind stumm
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. September 2009, 20:31 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. April 2006, 00:42
Beiträge: 815
u.mac hat geschrieben:
Wieso allerdings der W4012S trotz des defekten LS120 irgendwann störungsfrei lief, ist mir schleierhaft.
Um dich in den Wahnsinn zu treiben !
Bzw. um die Klärung des Problems hinauszuzögern.

Solche Phänomene kenne ich.
Durch irgendwelche nicht nachvollziehbare, merkwürdig magische "Zufälle" (vielleicht abhängig von der Konstellation der Planeten in unserem Sonnensystem ?) geht manchmal doch etwas, was eigentlich überhaupt nicht gehen kann (rein logisch betrachtet).

Und nichts ist schlimmer als nicht-reproduzierbare und nur sporadisch auftretende Fehler.
Das ist der Geist in der Maschine. :devil:
Man sollte deshalb unbedingt darauf achten ein gutes persönliches Verhältnis zu seinem PC zu besitzen und ihn von Zeit zu Zeit loben, um solchen spiritistischen Fehlern vorzubeugen.



_________________
Theoretisch sind Theorie und Praxis gleich - praktisch nicht.

"There is no Garbo, there is no Dietrich, there is only Louise Brooks !"
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: