Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. Mai 2024, 22:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: IPV4 UND IPV6 Frage
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Februar 2011, 11:36 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 11:35
Beiträge: 1497
Ich habe die Möglichkeit meinen Router Speedport 500V mit einer IPV6 tauglichen Firmware upzudaten.
Braucht man das?
Was hat das für Vorteile?
Kommt man nicht mehr auf alle Seiten mit IPV4?
Was machen andere User die nur IPV4 haben?
Bitte eine kleine Erleuchtung.
Danke!



_________________
MSi B450 Gaming Plus
AMD RYZEN 3600 - SSD Crucial MX 500 500 GB. 2x2TB Seagate HDD - Netzteil Seasonic Focus 550 Watt . - Kühler Coolermaster Hyper 212 LED
2 x 8 GB Crucial Ballistix Sport LT @ 3600 cl16 - Gigabyte G1 Gaming 1080 @ 2000/5500 MHZ @ 1 Volt
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPV4 UND IPV6 Frage
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Februar 2011, 21:59 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 09:27
Beiträge: 3742
Wohnort: Aurich
Das würde mich auch mal intressieren :afraid:
http://www.teltarif.de/internet/ipv6/
Ich habe die Fritz 7270 und da könnte man den Haken aktivieren
http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_S ... 15666.php3
Die Adressen werden oder sind ja wohl knapp,aber wer oder wann bekommt die neuen,oder müssen bald alle diese IPv6 haben?
Vorteile hat das für einen nicht oder? :afraid:



_________________
Ryzen7 7800X3D/ Asus ROG STRIX B650E-E GAMING WIFI/ Samsung 990pro 1Tb/ Samsung 990pro 2 Tb / G.Skill 2x16GB Trident Z5 neo DDR 5 6000/ Windows 11 / ASUS RTX4070 Ti Oc
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPV4 UND IPV6 Frage
BeitragVerfasst: Freitag 25. Februar 2011, 06:57 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 13:43
Beiträge: 4340
Wohnort: Hamburg
benno69 hat geschrieben:
Das würde mich auch mal intressieren :afraid:
http://www.teltarif.de/internet/ipv6/
Ich habe die Fritz 7270 und da könnte man den Haken aktivieren
http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_S ... 15666.php3
Die Adressen werden oder sind ja wohl knapp,aber wer oder wann bekommt die neuen,oder müssen bald alle diese IPv6 haben?
Vorteile hat das für einen nicht oder? :afraid:


bei der ICANN sind alle IP adressen an die jeweiligen länder aufgeteilt und diese werden noch etwas bestand haben. Ohne IPv6 würde es dann keine adressen mehr geben.



_________________
"Ein Tag ohne Lachen, ist ein verschenkter Tag."

Charlie Chaplin
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPV4 UND IPV6 Frage
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. März 2011, 11:27 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 11:35
Beiträge: 1497
Scheinbar kennt sich damit niemand richtig gut aus



_________________
MSi B450 Gaming Plus
AMD RYZEN 3600 - SSD Crucial MX 500 500 GB. 2x2TB Seagate HDD - Netzteil Seasonic Focus 550 Watt . - Kühler Coolermaster Hyper 212 LED
2 x 8 GB Crucial Ballistix Sport LT @ 3600 cl16 - Gigabyte G1 Gaming 1080 @ 2000/5500 MHZ @ 1 Volt
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron