Aktuelle Zeit: Montag 17. Februar 2020, 09:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Plextor Premium 2: IDE Pin beschädigt
BeitragVerfasst: Sonntag 12. Februar 2012, 04:50 
Gefällt's hier richtig gut

Registriert: Donnerstag 31. Januar 2008, 14:41
Beiträge: 187
Hi,
beim Umzug miner Hardware in ein neues PC-Gehäuse habe ich leider festgestellt,
dass beim genannten Brenner ein IDE-Pin (schräg an ausgesparte Stelle angrenzend)
etwa zur Hälfte fehlt und verbogen ist (ob abgebrochen oder ins Gerät gedrückt, konnte ich nicht erkennen).Ich bin mir hier keiner Schuld bewusst, da ich das IDE-Kabel vorsichtig getrennt bzw. angeschlossen und das Gerät auch sonst mit gebotener Vorsicht behandelt hatte.
Ist der Brenner damit unrettbar verloren?
Wäre schade, den Brenner hatte mir Plextor vor 1/2 Jahr netterweise im Austausch für meinen früheren PP2 gegeben, der mich mit "Power Calibration Error" verdrossen hatte.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plextor Premium 2: IDE Pin beschädigt
BeitragVerfasst: Sonntag 12. Februar 2012, 09:22 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 16:35
Beiträge: 330
Kenne ich...
Was sich reindrücken lässt,
lässt sich in der Regel auch etwas rausziehen.
Versuchs zunächst mal vorsichtig mit einer schmalen Zange.
3/4 der alten Länge reicht auch noch.

PS.Sollte der PIN abgebrochen sein,wäre noch eine Option das Laufwerksgehäuse zu öffnen.
Dort könntest du von hinten den PIN etwas zurückschieben.
Da die Verdrahtung im 90° Winkel vorliegt, bleibt dafür etwas Spiel.


Dateianhänge:
PIN biegen.jpg
PIN biegen.jpg [ 99.66 KiB | 4472-mal betrachtet ]

_________________
Yamaha CRW F1, BenQ DW1655, Plextor PX-880SA, LiteOn iHAS 624, Pioneer DVR-216D, LiteOn iHBS 212, LiteOn LH-20A1L, Plextor PX-716A u.a.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plextor Premium 2: IDE Pin beschädigt
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Februar 2012, 18:09 
Gefällt's hier richtig gut

Registriert: Donnerstag 31. Januar 2008, 14:41
Beiträge: 187
Vielen verspäteten Dank für die Mühe, so ausführlich zu antworten.
Ich hatte mein Leid auch dem Plextor Support geklagt und wurde gebeten,
Bilder vom Schaden zu schicken. Da ich nur eine Webcam zur Verfügung habe,
sind diese von mäßiger Qualität:
Dateianhang:
1.jpg
1.jpg [ 24.8 KiB | 4407-mal betrachtet ]
Dateianhang:
2.jpg
2.jpg [ 34.63 KiB | 4407-mal betrachtet ]
Dateianhang:
3.jpg
3.jpg [ 29.22 KiB | 4407-mal betrachtet ]

Antwort von Plextor:
"Sollte der Pin mit masse belegt sein so sollte dies kein Problem sein, es kann aber auch sein das es für die Datenübetragung zuständig ist in dem Fall könnte es zu Fehlern beim Brennvorgang führen."
Ich habe danach Deinen Rat befolgt und mit einer schmalen Zange mein Glück versucht;
der Problem-Pin war offenbar nur reingedrückt und konnte wieder fast soweit wie die anderen
herausgezogen werden. Hier (vermutlich auch nicht viel bessere) Bilder vom aktuellen Zustand:
Dateianhang:
Picture 17.jpg
Picture 17.jpg [ 29.66 KiB | 4407-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Picture 19.jpg
Picture 19.jpg [ 36.33 KiB | 4407-mal betrachtet ]

Der Nachbar des Problem-Pins (über der Aussparung) ist wohl bei meinen Versuchen geringfügig verbogen). Es käme jetzt wohl auf den Versuch eines Brennvorgangs an, auf einen nochmaligen Tausch kann ich wohl nicht hoffen.....


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plextor Premium 2: IDE Pin beschädigt
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Februar 2012, 21:35 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. September 2005, 18:17
Beiträge: 804
so schlecht ist deine cam gar nicht...der karton hinten ist knack scharf!! :D



_________________
Grüssli!


BRENNER im Moment:
LiteOn LH-20A1S SATA
Plextor PX-712A
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plextor Premium 2: IDE Pin beschädigt
BeitragVerfasst: Montag 20. Februar 2012, 07:41 
Gefällt's hier richtig gut

Registriert: Donnerstag 31. Januar 2008, 14:41
Beiträge: 187
Hab mit der Distanz zur Cam und den Camsoftware-Einstellungen rumexperimentiert;
leider war es nicht möglch, die Pins scharf und ausreichend groß aufzunehmen.
Das Licht war auch ein Problemfaktor, weil die Pins sich etwas im umgebenden Material spiegeln.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plextor Premium 2: IDE Pin beschädigt
BeitragVerfasst: Montag 20. Februar 2012, 18:15 
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. September 2005, 19:19
Beiträge: 13429
Wohnort: 127.0.0.1
Die Cam ist zu dicht dran und kann nicht fokussieren!

Geh' mal ein Stück zurück und vergrößere dann den Ausschnitt ^^



_________________
PC Adé ... Hab nur noch mein Notebook, meine PS3 und meine DSLR-Ausrüstung :devil: :prost:
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plextor Premium 2: IDE Pin beschädigt
BeitragVerfasst: Samstag 7. Juli 2012, 18:47 
Gefällt's hier richtig gut

Registriert: Donnerstag 31. Januar 2008, 14:41
Beiträge: 187
Die Lichtverhältnisse sind hier denkbar ungünstig (fensterloser Raum).
Ich habe seither keinen Brand mit dem Gerät durchgeführt. Kann man davon ausgehen,
dass etwaige auf den verbogenen Pin zurückgehende Probleme sich schon durch Fehlermeldung
beim Brennvorgang bemerkbar machen müssten (oder könnte es auch sein, dass man einen zwar vom Brennprogramm unbeanstandeten, aber dennoch verfälschten oder schlechteren Brand erhält)?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plextor Premium 2: IDE Pin beschädigt
BeitragVerfasst: Samstag 7. Juli 2012, 18:58 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 14:26
Beiträge: 5345
Wohnort: Wien
Es ist durchaus möglich, daß deine Vermutungen eintreffen. Muß jedoch nicht sein.
Mach doch mal einen Testbrand, dann weißt du mehr ... ;)



_________________
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde) :afraid:
BenQ DW1655, LiteOn LH-20A1S, LiteOn IHAS122, Pioneer DVR-212D, Plextor 755A, Plextor 2410TA, ...
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron