Aktuelle Zeit: Freitag 2. Juni 2023, 21:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [gelöst] Installation von AMD Catalyst funktioniert nicht
BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2012, 18:13 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:40
Beiträge: 4798
Hallo,

ich versuche gerade zu Testzwecken ein Downgrade meiner Grafikkartentreiber zu machen. Konkret geht es um ein Downgrade vom AMD Catalyst 12.6 zurück zur Version 12.4. Wenn ich das Treiberpaket der Version 12.4 (153 MB) aber herunterlade und dann doppelklicke, kommt folgende Fehlermeldung:

Dateianhang:
AMD Catalyst Installation Fehlermeldung.png
AMD Catalyst Installation Fehlermeldung.png [ 25.87 KiB | 4725-mal betrachtet ]

Dabei ist es egal, ob ich mit Firefox oder Internet Explorer herunterlade. Auch das Ausschalten meiner Antiviren-Software hat das Problem nicht gelöst.

Wahnsinnig macht mich außerdem, dass dieser Fehler bei JEDER älteren Catalyst-Version auftaucht (z. B. Version 12.3, 12.2 oder 12.1), die ich von den AMD-Seiten heruntergeladen habe. Man kann zwar versuchen, diese Installationdateien zum Öffnen bzw. zum Entpacken zu "zwingen", indem man die CMD.exe aufruft, dort den Dateipfad zur Treiberdatei angibt und dann am Ende nach einem Leerzeichen "/NCRC" hinzufügt, aber dann bricht das Entpacken der Treiber irgendwann mit der folgenden Fehlermeldung ab:

Dateianhang:
AMD Catalyst Installation Fehlermeldung 2.png
AMD Catalyst Installation Fehlermeldung 2.png [ 28.51 KiB | 4725-mal betrachtet ]

--> Könntet ihr vielleicht einmal testen, ob bei euch auch die erste Fehlermeldung (NSIS Error) auftaucht, wenn ihr die heruntergeladene Treiberdatei öffnen wollt? Die Download-Seite für ältere AMD-Catalyst-Grafikkartentreiber (64-Bit-Versionen für Windows Vista und 7) findet ihr hier: http://support.amd.com/us/gpudownload/w ... sta64.aspx

[Update:]
OK, irgendwas in meinem PC scheint nicht mehr richtig in Ordnung zu sein. Ich habe gerade die Catalyst 12.4 Treiber von der AMD-Seite über mein altes Notebook, auf dem Windows XP drauf ist, heruntergeladen --> Ergebnis: Das Installationspaket ist einwandfrei und kann installiert werden :stare:

Was kann denn mit der Hard- oder Software los sein, wenn heruntergeladene Daten fehlerhaft "gemacht" werden?



_________________
Gigabyte GA-Z97X-UD3H ● Intel Xeon E3-1231 v3 ● ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING ● Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3-1600 ● Samsung SSD 850 EVO (500GB) ● Samsung SSD 860 EVO (500GB) ● HGST Deskstar NAS 3TB ● Cooler Master VS-Series V650SM (650W) ● ASUS Xonar DX ● ASUS BW-16D1HT ● Asus PB248Q ● Sharkoon T28 | @ Brennmeister seit 03.09.2002
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Installation von AMD Catalyst funktioniert nicht
BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2012, 19:18 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 13:43
Beiträge: 4340
Wohnort: Hamburg
Schau mal hier: http://nsis.sourceforge.net/Why_do_I_get_NSIS_Error

Mach mal einen Malware (Malware Bytes), Virusscan.



_________________
"Ein Tag ohne Lachen, ist ein verschenkter Tag."

Charlie Chaplin
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Installation von AMD Catalyst funktioniert nicht
BeitragVerfasst: Montag 15. Oktober 2012, 22:58 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:40
Beiträge: 4798
Ich glaube, ich habe das Problem lösen können: Schuld sind bzw. waren anscheinend die Treiber meines WLAN-USB-Adapters (TP-Link TL-WN821NC).

[Update 1:] So, das Problem war nun doch nicht einer der Treiber, sondern der WLAN-USB-Adapter selbst. Die Ursache der beschädigten Downloads war also ein Hardware-Defekt! Diese Theorie hat sich durch den Umtausch des TP-Link TL-WN821NC bestätigt, da mit dem neuen "alten" Stick (gleiches Modell, gleiche Version) und den originalen TP-Link-Treibern heruntergeladene Dateien jeglicher Art in Ordnung bzw. unbeschädigt sind.

Wieso der TP-Link WLAN-USB-Adapter nun den Geist aufgegeben hat, kann man natürlich schwer rekonstruieren. Vorstellen könnte ich mir aber, dass kontinuierliche Maximalgeschwindigkeit beim Download (bei mir sind maximal 4 MB/S möglich) irgendwann zur Überhitzung des USB-Sticks führen kann, wodurch interne Bauteile beschädigt werden. Der Stick hat von sich aus zwar noch nie die Verbindung abgebrochen oder die Verbindung verloren, aber vielleicht ist ja gerade das Fehlen einer Schutzfunktion vor Überhitzung das Problem. Da TP-Link allerdings 3 Jahre Garantie verspricht und die Reklamation bei Amazon problemlos funktioniert hat, solls mir aber egal sein.

[Update 2:] So, das Problem ist wieder da!!! Und das vielleicht 3 Tage, nachdem ich den neuen WLAN-USB-Adapter angesteckt und installiert habe! Langsam habe ich von TP-Link und auch von dem ach so tollen W-LAN, das ich leider aufgrund baulicher Gegebenheiten nutzen muss, absolut die Schnauze voll! :burn:



_________________
Gigabyte GA-Z97X-UD3H ● Intel Xeon E3-1231 v3 ● ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING ● Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3-1600 ● Samsung SSD 850 EVO (500GB) ● Samsung SSD 860 EVO (500GB) ● HGST Deskstar NAS 3TB ● Cooler Master VS-Series V650SM (650W) ● ASUS Xonar DX ● ASUS BW-16D1HT ● Asus PB248Q ● Sharkoon T28 | @ Brennmeister seit 03.09.2002
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: