Aktuelle Zeit: Samstag 20. Juli 2024, 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Dezember 2013, 21:59 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
ich habe ja quasi einen neuen pc (jedenfalls das innenleben , siehe hier : asrock-z77-fatal1ty-pro-ide-fur-opt-lw-t18315.html ) , und jetzt geht plötzlich die jitter-messung nicht mehr mit meinen sämtlichen lite-on brennern . weder mit der cd-speed spezialversin für lite-on noch mit opti-drive . jedesmal nach der normalen quali-prüfung fängt die jitter-messung an , bleibt stehen und das programm und das laufwerk hängen fest . das programm muss ich abwürgen , das laufwerk ist erst wieder verfügbar nach einem systemneustart , den ich mit der reset-taste erzwingen muss .

ich bin ratlos - ist doch dieselbe hard- und software wie bis anhin :afraid:



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Dezember 2013, 22:45 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8150
Wohnort: am Deich
an welchen connector sind die Brenner angeschlossen, IDE / SATA :?:

wenn SATA, an SATA2 oder SATA3 :?:

wenn SATA, welchen connector, der von ""Intel"" oder ""ASMedia ASM1061"" :?: (siehe Handbuch)



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Dezember 2013, 23:01 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
tutifruti hat geschrieben:
an welchen connector sind die Brenner angeschlossen, IDE / SATA :?:

wenn SATA, an SATA2 oder SATA3 :?:

wenn SATA, welchen connector, der von ""Intel"" oder ""ASMedia ASM1061"" :?: (siehe Handbuch)

soviel ich weiss hat er alle optischen an die sata2 anschlüsse angeschlossen (zumindest war das so abgemacht) , aber welchen connector ... keinen plan , wusste nicht mal , dass es da verschiedene gibt . ich nehme an , ich muss die kiste jetzt (mal wieder) aufschrauben und nachschaun , auf welchem steckplatz die brenner sind , und im handbuch schaun , ob ich angaben zum "connector" finde , oder ?



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Dezember 2013, 23:57 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8150
Wohnort: am Deich
dr.olds hat geschrieben:
ich nehme an , ich muss die kiste jetzt (mal wieder) aufschrauben und nachschaun , auf welchem steckplatz die brenner sind , und im handbuch schaun , ob ich angaben zum "connector" finde , oder ?


Richtig :aok:

Habe auf die schnelle mal ins Handbuch geschaut ... dass habe ich raus gefunden...

Bild

Edit:

Handbuch Seite 15 & 40

Edit 2:
Auf Seite 52 / 2.15
steht dass mit dem Intel & ASMedia connectors,
denke das A2 & A3 auch von ASMedia sind...



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Dezember 2013, 00:29 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
bin jetzt grad nicht zu hause , ich schau dann mal nach . spielt das denn eine rolle ? funktioniert die messung nur auf dem einen oder anderen connector ?



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Dezember 2013, 01:03 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8150
Wohnort: am Deich
dass kann ich dir nicht genau sagen...

ich habe nur den verdacht dass das daran liegen könnte,
wir hatten hier ja schon im Forum das Problem mit ""JMicron Controller""

wo Brenner nicht richtig funktionierten etc.pp
(siehe Forum Suche -> https://www.google.de/#q=jmicron+site:w ... e&start=10 )

diese ""Zusatz Controller"" machen häufig Probleme, deswegen hatte ich
bei meinem Motherboard darauf geachtet, das ich vollwertige SATA-Ports habe,
um diesen misst von vornherein auszuschließen :D

Aber schaue erst mal, wo was angeschlossen ist ;)



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Dezember 2013, 03:19 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
tutifruti hat geschrieben:
dass kann ich dir nicht genau sagen...

ich habe nur den verdacht dass das daran liegen könnte,
wir hatten hier ja schon im Forum das Problem mit ""JMicron Controller""

wo Brenner nicht richtig funktionierten etc.pp
(siehe Forum Suche -> https://www.google.de/#q=jmicron+site:w ... e&start=10 )


das sind ja threads aus den nuller-jahren - sind wir denn keinen schritt weiter gekommen , was kompatibilität angeht ? und ich hatte mir im vorfeld wegen der ide-anschlüsse sorgen gemacht ... :stare:



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Dezember 2013, 15:15 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
wenn ich die kiste morgen aufmache möchte ich auch gleich mal was umstecken . was ist denn am erfolgverprechendsten ? die lite-ons auf die gesicherten intel-plätze ? übrigens habe ich noch 2 sata-anschlüsse auf so einer karte , die auf einem pci-sockel steckt und zwei usb3 anschlüsse gegen hinten raus hat . ob die für die laufwerke geeignet wären ? und wie finde ich den typ dieser karte raus ? ist schon ein paar jahre her , dass ich die gekauft habe .



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Dezember 2013, 14:57 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8150
Wohnort: am Deich
so ne PCI-Karte macht teilweise die gleichen Probleme, hängt alles vom Treiber ab...



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Dezember 2013, 15:34 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
tutifruti hat geschrieben:
so ne PCI-Karte macht teilweise die gleichen Probleme, hängt alles vom Treiber ab...

dann soll ich erstmal die intel-steckplätze versuchen oder was ?



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Dezember 2013, 15:37 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8150
Wohnort: am Deich
kannst du ja mal testen...



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Dezember 2013, 16:12 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
tutifruti hat geschrieben:
Habe auf die schnelle mal ins Handbuch geschaut ...

mein handbuch aus papier gibt ja echt nicht viel her - wo hast du denn nachgeschaut ?



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Dezember 2013, 17:14 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8150
Wohnort: am Deich
dr.olds hat geschrieben:
mein handbuch aus papier gibt ja echt nicht viel her - wo hast du denn nachgeschaut ?


Da, wo es auch die Treiber gibt --> auf der Hersteller Seite :D

http://www.asrock.com/mb/Intel/Fatal1ty ... cat=Manual



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Dezember 2013, 17:47 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
danke :aok: . dann werde ich mir auf einer der nächsten nachtschichten mal den kopf zerbrehen , heute mag ich einfach nicht (mehr) .



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: keine jitter-messung mehr mit dem neuen pc ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Dezember 2013, 20:59 
Brennmeister ehrenhalber

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:22
Beiträge: 1268
Wohnort: Betelgeuse
Moin! :afraid:

Habe, wie bereits in Deinem anderen Thread erwäht das sehr ähnliche P67 Fatal1ty. Bei meinem sind die folgende SATA Controller verbaut, nämlich 4x SATA2 (Intel), 2x SATA3 (Intel) und 4x SATA3 (Marvell). Ich habe alle meine optischen LW's an den schwarzen SATA2 angeschlossen, die System SSD und mein Datengrab (HHD) an den Intel SATA3. Die zusätzlichen Marvell Ports habe ich erst kürzlich im Bios aktiviert, da ich eine alte Notebook Platte nicht wegwerfen wollte und nun als Backup Platte verwende.
Bei meinem Board funktioniert "Jitter" mit Opti Drive Control einwandfrei an den SATA2 Anschlüssen. In der "Entstehungszeit" meines Rechners hatte ich die Brenner aber auch mal an beide SATA3 (Intell und Marvell) gesteckt, jeweils ohne Probleme. Vielleicht solltest Du wirklich mal nachschauen, wo deine Brenner angestöpselt sind. Ich würde sie bevorzugt an die SATA2 Ports stecken. Du kannst natürlich auch ohne aufschrauben einfach im Bios nachsehen, dort wird nämlich genau aufgelistet, welches LW an welchem Port hängt. Evtl ist auch irgendeine Einstellung im Bios schuld an Deinem Problem, ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, daß mit deinem Boar kein Jitter Scan mehr möglich ist.

Ich drück Dir die Daumen, daß Du das Problem bald lösen kannst.

Gruß



_________________
bambam
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron