Aktuelle Zeit: Montag 20. Mai 2024, 07:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaufberatung neuer PC
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Januar 2014, 03:02 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:00
Beiträge: 36
Hallo,
mein Rechner kommt so langsam aber sicher in die Jahre und eine neue Kiste muss her. Habe gehofft hier Rat zu bekommen. Hatte immer das Gefühl, das die Leute hier Ahnung haben.
Anforderungsprofil wäre das, was man heute glaube ich einen Office- oder Multimedia-PC nennt. Office, Grafikbearbeitung und einfacher Videoschnitt. Audio CD auslesen. Definitiv keine Spiele.

Kann mir allgemein jemand was empfehlen? Es soll möglichst kompakt sein.

Besonders gerne würde Ich das optische Laufwerk auslagern, um das Ding kompakt zu halten. Ich brauche ein optisches Laufwerk fast ausschließlich, um Audio-CDs auszulesen. Das mach ich dann einmal im Monat. Zur Zeit ist in dem Rechner ein Optiarc 7240S und ein Plextor 40TS verbaut.

Ich weiß, das mit dem Plextor ist ein wenig spinnert. Ich häng aber an dem Teil.
In Kombination mit den Plextools läuft das ausgesprochen rund.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie man die Beiden Laufwerke extern unterbringen kann und was da die beste Anschlussvariante ist.

Bin für jeden Hinweis dankbar.
Gruß und Dank


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer PC
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Januar 2014, 07:57 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. April 2006, 08:59
Beiträge: 302
Wohnort: im Heim
Moin,

...und was darf das alles kosten? Und was verstehst du unter 'möglichst kompakt' (Maße bzw. maximaler Formfaktor des zukünftigen Gehäuses wären dbzgl. imo echt von Vorteil!)?



_________________
Es ist nicht alles Trübsal was man blasen kann ;-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer PC
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Januar 2014, 17:24 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:00
Beiträge: 36
Ja, also, ich hatte an Mini-ITX gedacht. Allgemein SFF halt. Ich habe aber den Eindruck, dass dieses Format auf dem Rückzug ist und sich die AiOs immer stärker durchsetzen. Wenn man vom Spielebereich mal absieht.

Preis spielt nicht die Hauptrolle. Mann könnte zunächst eigentlich nur von technischen Aspekten ausgehen.

Gruß


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer PC
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Januar 2014, 19:59 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Januar 2006, 19:09
Beiträge: 1555
Den NUC von Intel vielleicht? Ist ca. 10cmx10cmx5cm glaub ich.



_________________
MacBook Air ● M2 CPU ● 16GB RAM
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer PC
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Januar 2014, 23:21 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
Blowie hat geschrieben:
Den NUC von Intel vielleicht? Ist ca. 10cmx10cmx5cm glaub ich.

ganze 3 usb anschlüsse , und 2 werden schon für maus und tastatur verbraucht ?



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer PC
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Januar 2014, 23:35 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. April 2006, 08:59
Beiträge: 302
Wohnort: im Heim
Also wenn richtig kompakt, dann m.M.n. 'ne Zotac-Box (mit 'nem i5)...

-> http://geizhals.de/?cat=barepc&xf=2257_Zotac#xf_top



_________________
Es ist nicht alles Trübsal was man blasen kann ;-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer PC
BeitragVerfasst: Montag 20. Januar 2014, 20:15 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 14. Januar 2006, 19:09
Beiträge: 1555
dr.olds hat geschrieben:
ganze 3 usb anschlüsse , und 2 werden schon für maus und tastatur verbraucht ?


4 sinds. Und Maus und Tastatur hab ich über Funk z.B. an einem Anschluss.



_________________
MacBook Air ● M2 CPU ● 16GB RAM
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer PC
BeitragVerfasst: Montag 20. Januar 2014, 23:03 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
hier steht 3 : https://www.digitec.ch/ProdukteDetails2 ... kel=281719

und auf das funkzeugs steht nicht jeder , ich bevorzuge die sachen ohne batterien .



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer PC
BeitragVerfasst: Montag 20. Januar 2014, 23:46 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 00:00
Beiträge: 36
Ich hab so Funkzeug. Betreibe es mit einem Satz Akkus. Als Vielschreiber
steh ich total auf diese geschwungene Tastatur. Egal.

Keiner eine Idee für ein externes Gehäuse, um die Laufwerke unterzubringen?

:prost:

Cheers


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung neuer PC
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Januar 2014, 09:05 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. April 2006, 08:59
Beiträge: 302
Wohnort: im Heim
In doppelter Ausführung (also für deinen beiden optischen LW gemeinsam) gibt es aber solche Teile imo nicht -> http://www.idealo.de/preisvergleich/Lis ... e-usb.html



_________________
Es ist nicht alles Trübsal was man blasen kann ;-)
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron