Aktuelle Zeit: Montag 19. August 2019, 18:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 2 [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Dezember 2013, 22:15 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 00:30
Beiträge: 8
Ja ich hatte dann 8x neue B0 hier :stare:
Habe mir jetzt den GH22NS50 geholt.
Sind noch 9 da.
http://www.ebay.de/itm/MEDION-3-5-DVD-Brenner-LG-GH22NS50-A1-Ware-/271172361075?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_CD_DVD_Laufwerke&hash=item3f2321db73
Meine waren neu und GH22NS50, das einzige was war.
Die Blende ist anders, sonst identisch.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Dezember 2013, 01:13 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Dezember 2005, 14:21
Beiträge: 579
Danke für den Tipp :aok:

Blende sieht ein bißchen nach OEm aus, FW ist aber TN0x, also offizielle FW?



_________________
Unentbehrlich für jede Frau ;)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Januar 2014, 22:06 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 00:30
Beiträge: 8
Ja war TN02.
Wenn das flashen nicht geht, weil angeblich ne Disk drinne ist.
Einfach Schublade öffnen :-) und flashen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Januar 2014, 22:46 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Dezember 2005, 14:21
Beiträge: 579
Dann isses ok ;)



_________________
Unentbehrlich für jede Frau ;)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Samstag 18. Januar 2014, 19:26 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:07
Beiträge: 3
Man Jungs, mir habt ihr auch echt geholfen!

Die Krone war es, festzustellen, dass ich mit meinem LG GSA-4167B bereits einen Renesas im Laufwerk habe.

Die "Abfallprodukte" meiner Recherche will ich mal dazugeben, da sie wohl auch einiges dem Thema dazugeben werden.

http://www.cdrlabs.com/db/tag/chipset/R ... criteria=1 _eine kleine Liste von Laufwerken mit Renesas-R8J32040FPV2 Chip, im Detail gibts Links zur Firmware. Den ich allerdings noch nicht nachgegangen bin.

http://www.videohelp.com/dvdwriters?chipset=Renesas _eine weitere, abgefahrene Seite, um viel in wenig Zeit herauszufinden.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Januar 2014, 21:36 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Dezember 2005, 14:21
Beiträge: 579
Ich bin mir nicht ganz sicher b man den Renesas im 4167 mit den letzten Generationen vergleichen kann ;)



_________________
Unentbehrlich für jede Frau ;)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Januar 2014, 18:45 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:07
Beiträge: 3
Wischmob, da hast du absolut recht!

Deswegen werden ich mal zusehen, in der naechsten Zeit die Beiden (GH22NS50 und GSA-4167B) zu vergleichen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Januar 2014, 22:00 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Dezember 2005, 14:21
Beiträge: 579
Ich weiß nicht was du alles vergleichen willst ;)

Was Brennquali angeht wird der neuere mit 16x-Rohlingen wahrscheinlich besser abschneiden, mit alten 4x-Rohlingen könnte der Fall umgekehrt sein



_________________
Unentbehrlich für jede Frau ;)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Freitag 29. August 2014, 17:59 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Samstag 22. November 2008, 01:09
Beiträge: 15
Hi

Muss den fred mal rauskramen;)

Ich hab noch zwei Ex Brenner von LG. Einmal den LG GSA-E60L und einmal den LG GSA-E60N.

Hier Renesas Chip steht, mit einem Fragezeichen, das die beiden wohl Renesas Chips haben.

Kann das jemand bestätigen?

Danke Halodri


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Samstag 30. August 2014, 16:52 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8132
Wohnort: am Deich
Moin Halodri,

Ein Fragezeichen heißt, das es vermutet wird, aber nie bestätigt wurde ;)
da heißt es nur ""Aufschrauben" und auseinander nehmen und selber nachsehen :D

ansonsten
Zitat:
Beim E60L deutet alles auf einen Panasonic Chipsatz hin, da 20x, Lightscribe und SecureDisc in einem bis dato nur auf diesen Chipsätzen gemeinsam auftraten.
Quelle post182960.html#p182960



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 10:17 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Mittwoch 7. November 2012, 02:19
Beiträge: 32
Ich hab mir mal die Mühe gemacht und eine Liste erstellt, von LG SATA Brennern die einen Renesas Chipsatz besitzen.

LG Electronics GSA-H62L
LG Electronics GSA-H62N
LG Electronics GH20LS10
LG Electronics GH20LS15
LG Electronics GH20NS10
LG Electronics GH20NS15
LG Electronics GH22LS40
LG Electronics GH22NS40
LG Electronics GH22NS50
LG Electronics GH22NS70
LG Electronics GH24NS50
LG Electronics GH24NS70

Die häufigsten Brenner mit Renesas Chipsatz die auf eBay gebraucht verkauft werden, sind die GH22NS40 und GH22NS50.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Montag 8. April 2019, 16:44 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 22:18
Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg
Laien-Frage: Was ist das Besondere an dem Renesas Chip?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LG Brenner mit Renesas Chip
BeitragVerfasst: Montag 22. Juli 2019, 21:19 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Dezember 2005, 14:21
Beiträge: 579
LG-Brenner mit Renesas-Chipsatz galten lange Zeit als die Brenner mit der besten Brennqualität.

Und wenn ich mir die Pioneer BD-Brenner mit Renesas anschaue kann ich das heute noch bestätigen. Ist aber meiner Erfahrung besser als jeder alte DVD-Brenner mit Renesas-Chipsatz (hab da einige)



_________________
Unentbehrlich für jede Frau ;)
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: