Aktuelle Zeit: Samstag 28. November 2020, 15:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pioneer BDR-S12UHT vs BDR-S09XLT vs BDR-212EBK
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. Juli 2020, 16:56 
Brennmeister ehrenhalber

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:22
Beiträge: 1254
Wohnort: Betelgeuse
Moin, mein letzte Post ist schon was her, nun hätte ich aber mal wieder ne Frage:

Mein alter Pio 216D fängt an zu spinnen und möchte ersetzt werden.
Ich plane daher den Erwerb eines neuen Brenners. Es soll wieder ein Pio sein. Er soll vor allem gut brennen (alles incl. BDXL/UHD)
Zum Lesen von UHDs habe ich UHD friendly Laufwerke, das muss er also nicht können.

Gibt es relevante Unterschiede bei den 3 Brennern, oder soll ich einfach den günstigsten nehmen?

LG
bambam



_________________
bambam
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pioneer BDR-S12UHT vs BDR-S09XLT vs BDR-212EBK
BeitragVerfasst: Freitag 21. August 2020, 15:03 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Dezember 2005, 14:21
Beiträge: 582
Die beiden 12er sollten technisch eigentlich baugleich sein.

Ich hab den 212DBK, bin aber nicht so recht zufrieden damit.Während er als DVD-Brenner top ist enttäuschen mich die Ergebnisse mit BD-R, da ist der Vorgänger um Einiges besser. Deshalb würde ich eher zum S09 oder BDR-209 greifen.



_________________
Unentbehrlich für jede Frau ;)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pioneer BDR-S12UHT vs BDR-S09XLT vs BDR-212EBK
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2020, 17:52 
Brennmeister ehrenhalber

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:22
Beiträge: 1254
Wohnort: Betelgeuse
Besten Dank.
Ich habe mir inzwischen einen S12UHT gekauft.
Habe noch nicht viel getestet.
DVDs (Film) liest er ähnlich schnell, wie mein alter 216D und somit etwa doppelt so schnell wie meine anderen LWs
(Lite On iHBS 312, LG GH20NS15, LG BH16NS55, Asus BW16DA1HT).
Gebrannt habe ich bisher noch nicht viel, das was ich gebrannt habe war einer meiner letzten legendären Maxell Xtrem Protek DVD Rohlinge.
Die hat er hervorragend gemeistert, was aber bei diesen Rohlingen auch zu erwarten ist, die verkackt glaube ich, kein Brenner...
Scan habe ich aber aktuell keinen zur Hand.

VLG
bambam



_________________
bambam
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pioneer BDR-S12UHT vs BDR-S09XLT vs BDR-212EBK
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. August 2020, 21:45 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Dezember 2005, 14:21
Beiträge: 582
Na dann viel Spaß damit :)

Mit DVDs ist er gut drauf, zumindest mit allem was ich bisher probiert habe.

Hab mal bei Myce vorbeigeschaut, die Resultate beim BD-R brennen sind wohl recht unterschiedlich, ob ich eines der schlechten Charge erwischt habe? Zumindest meine BA5 gehen in die Richtung der Ergebnisse von tester_1

https://club.myce.com/t/pioneer-bdr-212 ... dbk/405781



_________________
Unentbehrlich für jede Frau ;)
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: