Aktuelle Zeit: Montag 6. Dezember 2021, 03:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feurio und win11
BeitragVerfasst: Samstag 9. Oktober 2021, 22:32 
Gefällt's hier richtig gut

Registriert: Samstag 17. September 2005, 22:22
Beiträge: 330
Wohnort: Dresden
läuft bei mir ohne Probleme mit allen Merkmalen (also auch MP3-Enc und Track-Editor), im Standard-win11 (Build 22000.194) ebenso wie im Dev-Channel (Build 22471).
... und auch unter win 8.1 und win 10.



_________________
Demokratie ist ein Verfahren, was sicherstellt, daß wir nicht besser regiert werden als wir es verdienen.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feurio und win11
BeitragVerfasst: Sonntag 21. November 2021, 15:43 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 16:35
Beiträge: 332
Hallo
ich kann
Feurio
unter W10 und W11 nutzen..
Aber nur im Administrator Modus.

Auch der Yamaha CRW F1 lässt sich
per SATA Port über einen Digitus SATA to IDE Converter
(DS 33150-1)
mit Feurio betreiben.
VG

Mein Board ist ein
ASUS Rog Maximus Hero XI Z390 (UEFI 1903).



_________________
Yamaha CRW F1, BenQ DW1655, Plextor PX-880SA, LiteOn iHAS 624, Pioneer DVR-216D, LiteOn iHBS 212, LiteOn LH-20A1L, Plextor PX-716A u.a.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feurio und win11
BeitragVerfasst: Montag 22. November 2021, 18:51 
Gefällt's hier richtig gut

Registriert: Samstag 17. September 2005, 22:22
Beiträge: 330
Wohnort: Dresden
Bei mir sind alle Feurio! User Admin.
Aber selbst da hatte ich ähnliche Effekte in manchen win10-Preview-Versionen.
Da wurden Einstellungen nicht gespeichert, außer ich startete Feurio! explizit als Admin.
In den aktuellen win10 und win11 Builds ist das nicht mehr der Fall,
abgesehen von Schönheitsfehlern wie wiederkehrenden Speed- oder Überbrenn-Warnmeldungen u.ä.

Meine LWe (diverse BenQ, Mediatek, Optiarc, Pioneer, Plextor) sind alle über USB-Gehäuse oder -Adapter angebunden.
Außer dem BenQ DW-1620 (mag nicht brennen, nur scannen) alle problemlos.



_________________
Demokratie ist ein Verfahren, was sicherstellt, daß wir nicht besser regiert werden als wir es verdienen.
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron