Aktuelle Zeit: Freitag 2. Juni 2023, 20:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit Druckertreiber: splwow64.exe stürzt ab!
BeitragVerfasst: Montag 25. Oktober 2010, 18:09 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:40
Beiträge: 4798
Hallo,

ich habe seit einiger Zeit den Kyocera KX 1300D und bin mit den Druckqualitäten bisher durchaus zufrieden. Allerdings scheint so gut wie keine brauchbaren Treiber für Windows 7 64-Bit zu geben!

Installiert habe ich die Kyocera KX-Treiber über das Windows Update, also explizit von Microsoft signierte Treiberversionen.

So gut wie jedes Mal stürzt die verdammte Druckersoftware ab, wenn ich die Einstellungen des Druckers über den allseits bekannten Eigenschaften-Menüeintrag ändern möchte (siehe folgender Screenshot):

Bild

Klicke ich diese Schaltfläche also an, kommt folgende Fehlermeldung:

Bild

Zitat:
Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: splwow64.exe
Anwendungsversion: 6.1.7600.16385
Anwendungszeitstempel: 4a5bd3ca
Fehlermodulname: StackHash_be65
Fehlermodulversion: 6.1.7600.16559
Fehlermodulzeitstempel: 4ba9b802
Ausnahmecode: c0000374
Ausnahmeoffset: 00000000000c6df2
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: be65
Zusatzinformation 2: be650206cde1d2b6f2f8f14f1b253ca0
Zusatzinformation 3: a874
Zusatzinformation 4: a87486dfff36873562c5f5c1eede565e

Die Original KX-Treiber von Kyocera selbst (siehe Treiberliste) funktionieren ebenfalls nicht, da - wenn sie nicht auch abstürzen - der Drucker mit diesen einfach nichts ausdruckt (der Druckauftrag wird einfach sofort wieder gelöscht). So wie es bisher aussieht, funktioniert ausschließlich der Standard-Microsoft-Treiber, der natürlich kaum Optionen aufzuweisen hat und einiges vermissen lässt, was eigentlich zum Funktionsumfang des Druckers gehört. :burn:



_________________
Gigabyte GA-Z97X-UD3H ● Intel Xeon E3-1231 v3 ● ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING ● Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3-1600 ● Samsung SSD 850 EVO (500GB) ● Samsung SSD 860 EVO (500GB) ● HGST Deskstar NAS 3TB ● Cooler Master VS-Series V650SM (650W) ● ASUS Xonar DX ● ASUS BW-16D1HT ● Asus PB248Q ● Sharkoon T28 | @ Brennmeister seit 03.09.2002
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit Druckertreiber: splwow64.exe stürzt ab!
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2012, 19:01 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:40
Beiträge: 4798
Nach knapp zwei Jahren hat sich die Lage nun etwas verbessert: Mit dem KX-Treiber in der Version 5.3.1025, den ich mal versuchsweise installiert habe, kann ich nun doch problemlos drucken und die erweiterten Funktionen nutzen (wie beispielsweise die Anzeige des Tonerfüllstands oder die Änderung der Druckqualität auf "Hoch", was dann wahrscheinlich die maximal möglichen 1200 dpi einstellt). Außerdem aktiviert der Drucker nun früher den Ruhemodus, was den Lärm trotz eingeschaltetem Drucker auf null reduziert.

Allerdings finde ich im neuen Druckermenü einige Anzeigen und Konfigurationsoptionen nicht mehr wieder, die meiner Erinnerung in den älteren, aber leider verbuggten Treibern bzw. der Treibersoftware auswählbar waren (beispielsweise die Einstellung der Zeit, nach der der Ruhemodus aktiviert werden soll bzw. die Lüfter abgeschaltet werden sollen). Trotzdem hat sich der Umstieg auf den neuen Treiber gelohnt.

Interessanterweise werden mir als Füllstand des mitgelieferten Toners noch satte 40% angezeigt - und das nach 2 Jahren Nutzung des Druckers! :up:



_________________
Gigabyte GA-Z97X-UD3H ● Intel Xeon E3-1231 v3 ● ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING ● Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3-1600 ● Samsung SSD 850 EVO (500GB) ● Samsung SSD 860 EVO (500GB) ● HGST Deskstar NAS 3TB ● Cooler Master VS-Series V650SM (650W) ● ASUS Xonar DX ● ASUS BW-16D1HT ● Asus PB248Q ● Sharkoon T28 | @ Brennmeister seit 03.09.2002
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron