Aktuelle Zeit: Samstag 20. April 2024, 09:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit PX-L890SA und DVD-RAM
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Januar 2011, 19:25 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 19:08
Beiträge: 1
Hi,

vorneweg: Ich habe einen ähnlichen Post bereits im Usenet (http://groups.google.com/group/de.comp. ... 75097a129#) und im unixboard (http://www.unixboard.de/vb3/showthread. ... post355866) gepostet, dort aber leider noch keine hilfreichen Antworten erhalten, weshalb ich das Problem noch einmal hier crossposte. Es handelt sich zwar zumindest teilweise um ein Softwareproblem (Linux), allerdings weiß ich mir selbst nicht mehr so recht weiter zu helfen. Den technischen Teil habe ich etwas gekürzt. ;)

Da mein altes Philips DVDR-1640-Laufwerk vor kurzem den Geist aufgegeben hat, habe ich mir vor kurzem einen neuen DVD-Brenner gekauft, namentlich einen Plextor PX-L890SA (S-ATA). Dieser unterstützt, im Gegensatz zum Philips, auch DVD-RAMs, weshalb ich mir nun 3 solcher Medien von Verbatim gekauft habe und ausprobieren möchte. Motiviert war dieser Kauf durch den hervorragenden Test des PX-880SA in der c't, den ich allerdings online nicht mehr günstig gefunden habe, weshalb ich dann den L890SA gekauft habe (in der Annahme, dass die Testergebnisse zumindest teilweise übertragbar wären).

Wenn ich diese in meinem Laptop verwende (Laufwerk: HL-DT-ST DVDRAM GSA-T50N), funktioniert das Beschreiben von DVD-RAMs auch ohne weitere Probleme. Ich kann /dev/sr0 als UDF(-Dateisystem) r/w mounten und darauf schreiben. Ein umount blockt so lange, bis die Daten geschrieben sind und die DVD ist danach auch auf dem StandPC lesbar.

Auf diesem ist das leider nicht so einfach. Die DVD lässt sich zwar read/write-fähig einhängen und ich kann auch Daten darauf schreiben/kopieren, wenn ich allerdings dann versuche, die beschriebene DVD auszuhängen, schlägt dies fehl. Der DVD-Brenner schreibt zwar anfangs fleißig auf die DVD, nach recht kurzer Zeit stoppt der Schreibvorgang allerdings und das Laufwerk macht einen Spin-Down. Das Aushängen dauert ewig (sprich: wird nicht fertig). Interessanterweise tritt dieses Problem aber erst auf, wenn ich eine hinreichend große Datenmenge auf die DVD kopiert habe (>~10MiB). Mit kleineren Dateien oder Verzeichnissen gibt es keine Probleme.

Wenn ich das Laufwerk mit der Option -o sync einhänge, d.h. den Dateisystem-Cache deaktiviere, dann brechen Kopiervorgänge nach wenigen Minuten mit einem I/O-Error ab, im Log des Betriebssystemkernels stehen unzählige Fehler in der Richtung von "VFS: Busy inodes on changed media".

Mit etwas Gefrickel (Nutzung des pktcdvd-Moduls des Linux-Kernels) lassen sich zwar Daten schreiben, das Kopieren dauert aber sehr, sehr lange, wobei das Laufwerk für meinen Geschmack viel zu häufig (~1/s) einen Spin-Down/Spin-Up macht. Nach ca. 10-15min ist die DVD dann allerdings erfolgreich ausgeworfen worden. Leider ist das Kernel-Log dann voll mit derartigen Fehlern:

[  857.000783] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 32857
[  857.000790] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  857.000816] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008059]
[  857.004780] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 32885
[  857.004787] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  857.004806] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008075]
[  857.008112] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 32900
[  857.008118] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  857.008147] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008084]
[  857.012110] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 33061
[  857.012116] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  857.012144] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008125]
[  857.016779] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 33062
[  857.016786] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  857.016812] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008126]
[  857.020780] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 33063
[  857.020786] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  857.020805] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008127]
[  857.024109] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 33064
[  857.024116] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  857.024144] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008128]
[  857.028133] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008129]
[  857.032125] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:0000812a]
[  857.036127] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:0000812b]
[  857.040125] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:0000812c]
[  857.044125] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:0000812d]
[  857.048133] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:0000812e]
[  857.052115] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:0000812f]
[  857.056116] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008130]
[  857.061091] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008131]
[  857.064125] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:0000818a]
[  857.068125] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:0000818b]
[  857.072126] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:0000818c]
[  857.076125] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008195]
[  857.080125] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008196]
[  862.756079] __ratelimit: 14 callbacks suppressed
[  862.756089] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 33589
[  862.756094] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  862.756123] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008335]
[  862.835826] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 33590
[  862.835834] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  862.835867] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008336]
[  862.836071] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 33591
[  862.836077] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  862.836091] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008337]
[  862.840781] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 33592
[  862.840788] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  862.840821] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008338]
[  862.844783] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 33593
[  862.844790] lost page write due to I/O error on pktcdvd0
[  862.844811] IO error syncing udf inode [pktcdvd0:00008339]
[  862.848109] Buffer I/O error on device pktcdvd0, logical block 33597
[  862.848116] lost page write due to I/O error on pktcdvd0


Die DVD-RAM ist allerdings - zu meinem Erstaunen - problemlos auf dem Laptop lesbar. Dennoch hat der Schreibvorgang mit ungefähr 10Minuten für meinen Geschmack deutlich zu lange gedauert - ich habe immerhin nur 68MiB auf die DVD kopiert. Unter Windows funktioniert der Brenner tadellos, ich selbst benutze (auf Laptop und Stand-PC) Debian Squeeze (Linux-Kernel: 2.6.32). Mir ist bewusst, dass Plextor bei Lite-On einkauft und es möglich ist, Firmwares zwischen verschiedenen Brennern zu crossflashen, allerdings habe ich damit noch keine Erfahrung. Wäre das einen Versuch wert? Kann mir jemand eine Anleitung geben, wie ich - testweise - die Firmware eines kompatiblen Lite-Ons flashen kann (und selbigen Vorgang auch wieder rückgängig machen?).

Wenn das nichts hilft oder nicht möglich ist: Welchen Brenner würdet ihr mir als Ergänzung bzw. Alternative zum Plextor empfehlen? Bin jetzt kein Brennfanatiker (hab atm nur ein funktionsfähiges Laufwerk). Der Brenner sollte DVD-RAMs lesen und schreiben können, eine vernünftige Brennqualität bieten und leise und vibrationsarm sein. Sollte ich wirklich mal dringend CDs/DVDs scannen wollen, kann ich dann ja immer noch den Plextor nehmen.

Ich bedanke mich im Voraus für jegliche Hilfe. :aok:

Mit freundlichen Grüßen,
iridium


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron