Aktuelle Zeit: Donnerstag 30. Mai 2024, 06:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Scanner? Oder gleich was besseres?
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2012, 02:17 
Gerade hereingestolpert
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 7. September 2012, 16:28
Beiträge: 5
Ich besitze einen GSA-H42N und einen GH22NS40. Bin mit der Leistung bisher eigentlich zufrieden - habe aber natürlich keinen wirklichen Vergleich. Da ich mit keinem der beiden die Diskqualität prüfen lassen kann, würde ich mir gern zusätzlich einen Scanner zulegen. Macht das Sinn? Oder würdet ihr direkt einen besseren Brenner kaufen, der auch noch scannen kann?

Ich hab nicht wirklich einen Durchblick worauf ich achten soll. Wichtig wäre mir, dass die Brennqualität hoch ist, da ich die CD-/DVD-Lebenszeit so lang wie möglich ausreizen möchte. Ich habe zwar jetzt gelernt, dass sowohl die Rohlinge als auch die Brenngeschwindigkeit eine wichtige Rolle spielen, aber vllt gibt es auch noch andere Dinge, die wichtig sind?

Welche Modelle könnt ihr da empfehlen?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner? Oder gleich was besseres?
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2012, 14:15 
Gerade hereingestolpert
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 7. September 2012, 16:28
Beiträge: 5
Ist der iHAS 524 empfehlenswert? Oder gibt es in dem Preissegment noch bessere DVD-Brenner, die auch scannen können? Oder ist ein teureres Modell noch besser? Wenn ja, welches?

LightScribe nutze ich absolut nicht und werde das auch nicht.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner? Oder gleich was besseres?
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2012, 15:50 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 16:35
Beiträge: 334
Unter der Haube sind meistens LiteOn Modelle.
So z.B. auch bei Plextor.
Der LiteOn 624 ist EOL und nur noch schwer zu bekommen.
Bluray Brenner sind dann halt wieder deutlich teurer.
Wenn du die Brenner-Liste von OptiDrive Control gelesen hast,
blieben nur noch einige ältere, meist IDE Modelle von Plextor,BenQ etc.
Die gibts kaum oder gar nicht neu.
Du siehst, dein Angebot schränkt sich fast von selbst ein.
Und mal ganz ehrlich...
Rund 20,00€ für einen Brenner, sind kein Preis ;)

PS. Achte beim Kauf halt darauf, das der Brenner einen Mediatek Chipsatz hat.



_________________
Yamaha CRW F1, BenQ DW1655, Plextor PX-880SA, LiteOn iHAS 624, Pioneer DVR-216D, LiteOn iHBS 212, LiteOn LH-20A1L, Plextor PX-716A u.a.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner? Oder gleich was besseres?
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2012, 16:08 
Gerade hereingestolpert
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 7. September 2012, 16:28
Beiträge: 5
Du hast auf jeden Fall Recht was die Auswahl angeht. SATA wäre schon besser. Ich wollte eigentlich nur sicher gehen, ob das ne gute Wahl ist. Wäre ja ein bisschen schade, den 524 zu kaufen und dann erfahre ich im Nachhinein, dass es für 10-20 Euro mehr ein besseres Modell gegeben hätte ;)

Aber dann wird es der 524. Bluray ist mir zu teuer und nutze ich auch nicht.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner? Oder gleich was besseres?
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2012, 16:24 
Gefällt's hier richtig gut
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 16:35
Beiträge: 334
@ quando
Vom CD/DVD Laufwerk-Markt ziehen sich pö a pö
die Brennerschmieden zurück.
So jetzt auch Optiarc (Sony/Nec).
Bei LiteOn wirds wohl ähnlich werden, denn deren Flagschiff,
der 624 er wurde ja leider auch eingestellt.
Ich denke, in naher Zukunft wirds wohl nur noch Modelle
von LG geben.
Wenn du dann noch einen 524er im Portfolio hast, ist das gar nicht so schlecht.
Andererseits...
Die Verarbeitung der meisten Modelle ist nur noch für den Massenmarkt getrimmt.
Richtig solide, langlebige Modelle gibts kaum noch.
Und die Lese- und Schreiblinsen halten damit halt dann auch nicht ewig.
Ich habe z.B. noch jede Menge IDE-Brenner.
Aber es gibt leider nur noch ASRock, die auf dem neueren 6er oder 7er Motherboards dafür auch einen
IDE (PATA) Controller verbauen z.B. beim Fatal1ty P67 Pro/ Fatal1ty Z77 Pro.
Deshalb ist halt ein Laufwerk mit SATA-Port
kompatibler zu verbauen.



_________________
Yamaha CRW F1, BenQ DW1655, Plextor PX-880SA, LiteOn iHAS 624, Pioneer DVR-216D, LiteOn iHBS 212, LiteOn LH-20A1L, Plextor PX-716A u.a.
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron