[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4918: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4920: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4921: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4922: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Brennmeister - The Community • Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ? : Video, DVD & (S)VCD, HD DVD, Blu-ray Disc
Aktuelle Zeit: Mittwoch 12. Juni 2024, 20:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Januar 2011, 18:35 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 04:41
Beiträge: 22
Hallo,

es geht darum: Ich möchte Filme in Kopierwerken vervielfältigen lassen. Das Problem dabei ist: Wie bekomme ich die Filme auf unkomplizierte Weise sicher dahin?
Ein gängiges Mittel dafür scheint in der Praxis zu sein, den Film als Video-DVD zu mit 4fach-Speed auf zwei Markenrohlinge zu brennen und zum Kopierwerk zu schicken, die daraus ein Glas-Master erstellen.

Ihr ahnt es schon: Die Gefahr dabei: Was an Kopierfehlern von der Fehlerkorrektur im Kopierwerk nicht ausreichend genug korrigiert wird, landet auf dem Master, wird mit-gepresst und kann dann auf den Playern der Konsumenten Ärger machen.

Nun ist die DVD ja NICHT primär als sicheres Datenspeichermedium konzipiert worden, Und so mache ich mir nun meine Gedanken, wie ich schon mit quasi Bordmitteln testen kann, ob meine gebrannten Pre-Master ausreichend fehlerfrei sind.
Besonders mit Hinblick auf die vielen Rohlings- und Brennanalysen in diesem Forum.


Mein Ansatz:
DVD brennen, Markenrohling, 4-fach. Dann von dieser DVD mit verschiedenen DVD-ROM-Laufwerken jeweils eine Prüfsumme erstellen, und diese mit der Prüfsumme der DVD-Struktur auf der Festplatte vergleichen. Falls alles identisch ist, sollte die DVD ausreichend gut gebrannt sein.
Dieses Programm scheint dafür geeignet zu sein:
http://www.pcwelt.de/downloads/CDCheck-588511.html
Oder jedes andere Prüfsummenprogramm.


Haltet Ihr das für eine gute Idee, oder mache ich nen Denkfehler? Gibt es andere / bessere Methoden?

Und: Wenn man den Film auf einen Memorystick kopiert und nochmal mit Prüfsumme checkt - wäre das in diesem Fall nicht ohnehin besser ?

Über Antwort würde ich mich sehr freuen!

Beste Grüße!!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Januar 2011, 23:21 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5972
Wohnort: Saarland



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Januar 2011, 23:43 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 04:41
Beiträge: 22


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Januar 2011, 09:06 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5972
Wohnort: Saarland



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Januar 2011, 12:45 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 04:41
Beiträge: 22


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Januar 2011, 15:10 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. September 2005, 02:44
Beiträge: 998
ich würde die dateien einfach als DATENdvd brennen- diese haben eine wesentlich bessere fehlerkorrektur
im kopierwerk können sie diese dann ja als normale dvd brennen.
(zum beispiel wenn du eine dvd auf festplatte speicherts wird diese automatisch mit dem der festplatte eigenen korrektursystem gespeichert (z.b. ecc)



_________________
Vista?
wer braucht denn diesen Mist da?

Einmaliges Angebot:
Bestellen sie jetzt das gesamte Internet auf 6.827.325.212 DVD´s, oder auf 3 CD´s ohne Pornos!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Montag 24. Januar 2011, 14:43 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 04:41
Beiträge: 22


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Montag 24. Januar 2011, 14:50 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 04:41
Beiträge: 22


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Montag 24. Januar 2011, 19:46 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5972
Wohnort: Saarland
Die sind halt alle älter ja ein H44 (oder den baugleichen H42) kann man bei ebay aber leicht (und billig) erstehen, einen BenQ 1640 auch.
Aktuelle Modelle hab ich ja schon genannt nimm den Optiarc. Die Auswahl ist da eh nicht mehr groß, weniger gute Alternativen sind LiteOn mit Schächen bei CD und Haltbarkeit, LG GH24, Samsung mehr gibts nicht mehr. Alles andere sind OEMs vo einem der genannten.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Januar 2011, 22:42 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Sonntag 17. Dezember 2006, 18:57
Beiträge: 54
Mich würde da gerade mal interessieren, was für eine Art von Filme du im Presswerk vervielfältigen willst, und wie viele Kopien pro Werk? Ich hab durchaus schon von Leuten gehört, wo eigengedrehtes verkaufen, aber mengentechnisch würde sich da der Weg über ein Presswerk nie lohnen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Freitag 4. Februar 2011, 19:36 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 04:41
Beiträge: 22


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgebrannte DVD als Pre-Master ?
BeitragVerfasst: Freitag 4. Februar 2011, 19:46 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Donnerstag 27. November 2008, 04:41
Beiträge: 22


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: