Aktuelle Zeit: Montag 20. Mai 2024, 08:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 2 [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: unterschiede zwischen dem plextor 755a und 760a
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Mai 2008, 21:22 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. April 2008, 18:55
Beiträge: 734
hallo,

was sind die unterschiede zwischen dem plextor 755a und 760a,
abgesehen von den geschwindigkeiten?

besonders was die qualität betrifft im hinblick auf:

cd, lesen, brennen, scannen

dvd, lesen, brennen, scannen


welche schwächen hat der 755?


soweit ich weiß, sind beides original plextor, richtig?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: unterschiede zwischen dem plextor 755a und 760a
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Mai 2008, 21:33 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5972
Wohnort: Saarland
g-burner hat geschrieben:
hallo,

was sind die unterschiede zwischen dem plextor 755a und 760a,
abgesehen von den geschwindigkeiten?


Der 755 ist der erste etwas misslungene versuch den PX-760 zu produzieren. Mit Reduktion von max. 18x auf 16x SL, und 8x statt 10x DL kam er dann als PX-755A auf den Markt, der minimal modifizierte gleiche Brenner dann später als 760. Sind also zwei Zwillingsbrüder und teilen auch die Firmware. Natürlich beides (die letzten) Plextore.

g-burner hat geschrieben:

welche schwächen hat der 755?


Mit den Stärken ist man schneller fertig, scannen und Cds brennen.
Dafür daß Du ewig mit einem 2x Brenner ausgekommen bist greifst Du ja jetzt ganz schön in die Vollen. :)



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Mai 2008, 21:54 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. April 2008, 18:55
Beiträge: 734
du hattest zwar an anderer stelle schon geschrieben, daß beide "weitgehend" gleich sind.
ich möchte es aber genau wissen, denn ich kann einen bekommen, neu!

die anderen sind "leider" auch schon bezahlt und unterwegs...


was heißt 2x, der toshi konnte nur 1 fach egal was für dvd rohlinge, trotz aktueller firmware.

ich werde in einem pc den pio115 + liteon a4 und im anderen pc den h44n + plextor 755 (falls ich ihn nehme) verbauen.

und die toshis hebe ich auf, bzw. 1 gerät würde ich gerne in ein externes gehäuse verbauen.
welches käme dafür in frage, nicht zu teuer und worauf muß man achten?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Mai 2008, 22:00 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5972
Wohnort: Saarland
Ob man einen Plextor überhaupt braucht ist die Frage, wer einen Pioneer und ein H44 hat wird damit nichts brennen, weil der nichts besser kann. Bei CDs kann er aber schon sehr gut brennen und hat noch ein paar extras, aber auch der Pioneer und LG können das qualitätsmäßig gleichwertig. Fehlerkorrektur ist bei Plextor auch schlechter als aktuelle Brenner, einziges Highligt sind die Testmöglichkeiten, aber dafür braucht man auch Geduld das schon mal vorweg. Scantempo 2x und ein voller Durchlauf des empfehlenswerten PxScan Programms 1 1/2 Stunden pro Rohling.

Ob 760 oder 755 ist Jacke wie Hose, 16x oder gar 18x brennt man mit den Dingern eh kaum wenn Qulalität zählt.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Mai 2008, 22:16 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. April 2008, 18:55
Beiträge: 734
das sind spitzen infos, vielen dank. :up:

besonders weil die 755 teilweise viel günstiger zu haben sind.
mir geht es nur um die cd geschichte. solange man noch ein solches gerät bekommen kann,
werde ich zugreifen. der preis ist 40,- genau das was ich max. für den 760 (neuwertig oder austauschgerät) gezahlt hätte.

morgen sehe ich mir an, welche plextools es für den 755 gibt, bzw. zum download zur verfügung stehen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Mai 2008, 22:29 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5972
Wohnort: Saarland
Plextools prof gibts nur Updates, die vollwertige Version gibts auf CD mit dem Brenner (wenn Du Glück hast). Wenn nicht bleibt nur Plextools LE der Nachfolger der Plextools prof. http://www.plextools.com/downloadfiles/PTPLE313.exe die ich persönlich gar nicht mag, weils sie nicht mit der free Firmware 100% funktionieren (die alten Plextools schon) was sicher Absicht ist, und es damit auch das ein oder andere Kompatibilitätsproblem mit manchen Systemen gibt.

PxScan ist ein freeware Programm von Alex Noe. Sehr empfehlenswert weils alles unter einen Hut bringt was bei den Plextools in Einzeltests verstreut ist. Um das mit dem PX-755A oder PX-760A zu nutzen brauchst Du aber die free Version der Plextor firmware (goggle wird helfen). Plextor selber ist zeigte sich sehr missgünstig und hat in der Originalfirmware die nötigen Befehle für Fremdprogramme gesperrt.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Mai 2008, 22:32 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. April 2008, 18:55
Beiträge: 734
wenn hier jemand die plextools prof hat, bitte per pm melden?

beim brenner ist keine software dabei, leider... :cry:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Mai 2008, 22:54 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. April 2008, 18:55
Beiträge: 734
PlexTools Pro 3.11
http://www.techspot.com/downloads/576-p ... s-pro.html

sind das die vollversionen?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Mai 2008, 09:31 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5972
Wohnort: Saarland
Ja und runterladen kannst Du da nur eine Demo, das Programm selber wird aber nicht mehr supportet oder weiterentwickelt. Ein Link zu den Plextools LE hatte ich Dir gepostet. Die hat alle Funktionen die die normalen Plextools prof. auch hatten.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Mai 2008, 09:52 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. April 2008, 18:55
Beiträge: 734
wenn schon denn schon...

ich möchte die free firmware die ich gefunfenden habe mit den plextools prof 2.36 oder 2.35 (die ich nicht finde :down: ) nutzen.

der brenner ist leichter zu organisieren als die plextools.
da ich all seine audiovorteile nutzen möchte, warte ich lieber bis ich die software habe. den 755 kaufe ich lieber nicht vorher, ohne plextools 2.35 bringt mir der 755 überhauptnichts.

was ist alles enthalten, gibts einen link mit auflistungen?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Mai 2008, 10:15 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5972
Wohnort: Saarland
g-burner hat geschrieben:
ich möchte die free firmware die ich gefunfenden habe mit den plextools prof 2.36 oder 2.35 (die ich nicht finde :down: ) nutzen.


Die wirst Du auch nicht finden, nur die Updates. Plextor reagiert da sehr sensibel und schickt gleich den Anwalt. :)

g-burner hat geschrieben:
der brenner ist leichter zu organisieren als die plextools.

Normalerweise liegen die Plextools dem Brenner bei, auch bei bulk. So sollte es zumindest bei diesem älteren Brenner noch sein, bei den neuen nicht mehr da wird auf Plextools LE verwiesen. Falls nicht unter Angabe der Seriennummer an den Plextor Belgien Support schreiben, die werden Dir wahrscheinlich eine Version zuschicken. Wenn Du dabei nicht gerade erwähnst die free Firmware nutzen zu wollen. :) Schreibst halt es war keine Support CD dabei und Plextools LE funzt bei Dir nicht oder so ein blabla.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Mai 2008, 10:28 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. April 2008, 18:55
Beiträge: 734
Samurai hat geschrieben:
g-burner hat geschrieben:
ich möchte die free firmware die ich gefunfenden habe mit den plextools prof 2.36 oder 2.35 (die ich nicht finde :down: ) nutzen.


Die wirst Du auch nicht finden, nur die Updates. Plextor reagiert da sehr sensibel und schickt gleich den Anwalt. :)


das gilt aber nur für deutschland :D
wenn jemand einen link aus timbukto hat, bitte per pm melden,
dann lade ich sie mir dort.

den schriftverkehr mit plextor möchte ich mir nicht unbedingt antun,
nur falls es sich wirklich nicht anders organisieren läßt.


gestern las ich, daß es baugleiche modelle zum 755/760 gibt auf denen
ebenfalls die plextools funktionieren.
welche modelle sind das genau?
und funktionieren die plextools wirklich uneingeschränkt?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Mai 2008, 10:49 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5972
Wohnort: Saarland
g-burner hat geschrieben:

das gilt aber nur für deutschland :D


Wieso das, Plextools sind ein Produkt von Plextor und marken und patentrechtlich geschützt, weltweit. Hat ja nichts mit deutschem Urheberrecht zu tun.

g-burner hat geschrieben:
den schriftverkehr mit plextor möchte ich mir nicht unbedingt antun,
nur falls es sich wirklich nicht anders organisieren läßt.


Man kann Plextor ja auch mal loben, Support ist bei denen sehr gut und schnell, das sollte keine Hürde sein.

g-burner hat geschrieben:
gestern las ich, daß es baugleiche modelle zum 755/760 gibt auf denen
ebenfalls die plextools funktionieren.


Die beiden sind die baugleichen Modelle, Plextools gehen natürlich auich mit den älteren Plextor Brennern. PX-712A, PX-716A.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Mai 2008, 10:55 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. April 2008, 18:55
Beiträge: 734
Samurai hat geschrieben:
g-burner hat geschrieben:
gestern las ich, daß es baugleiche modelle zum 755/760 gibt auf denen
ebenfalls die plextools funktionieren.


Die beiden sind die baugleichen Modelle, Plextools gehen natürlich auich mit den älteren Plextor Brennern. PX-712A, PX-716A.


dachte es gibt baugleiche von anderen firmen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Mai 2008, 10:59 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Juli 2006, 22:21
Beiträge: 5972
Wohnort: Saarland
g-burner hat geschrieben:
dachte es gibt baugleiche von anderen firmen.


Nein.

Von den neuen Plextor Modellen gibts baugleiche Pioneer, LG, NEC bzw. genauer Plextor verkauft deren Laufwerke jetzt unter eigenem Namen mit kräftigem Preisaufschlag für den Namen auf der Blende.



_________________
LiteOn LH18A1H@LH20A1H - LiteOn ihas 322 - LiteOn DH401S - Pioneer 111 - Pioneer 215 - Philips1660P1@BenQ1650 - BenQ 1655 - BenQ1640 - BenQ E164B - LG E10L - LG H44N - LG GH20NS10 - Plextor PX 708A - Plextor PX-755A - Samsung SH-S203B - Optiarc AD7200S
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron