Aktuelle Zeit: Freitag 7. Mai 2021, 11:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: pioneer dvd-recorder für 149€
BeitragVerfasst: Freitag 31. März 2006, 13:57 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:38
Beiträge: 1268
http://www.rossmann.de/servlets/FillFra ... tml?TK_PAR[ARIGHT]=%2fservlets%2fRMJump%3fPROD%3d216326%26TK_PAR%5bSID%5d%3dAAAjp2qktaA1&TK_PAR[RID]=1006-1609

gebt mal ein paar kommentare dazu ab

ist folgender
http://www.geizhals.at/deutschland/a164130.html


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: pioneer dvd-recorder für 149€
BeitragVerfasst: Freitag 31. März 2006, 16:29 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. September 2005, 08:30
Beiträge: 2565
Wohnort: Berlin
also dvd recorder ohne HD würd ich nimmer kaufen, sonst sind die pio TOP!



_________________
LiteOn LH-20A1H , LG GSA-62HN
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: pioneer dvd-recorder für 149€
BeitragVerfasst: Freitag 31. März 2006, 17:42 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:08
Beiträge: 1035
Lies dir mal die Rezension bei Amazon durch. Vieleicht hilfs weiter...



_________________
www.rohlinge-bedrucken.de.vu für Canon Drucker

Brenner: NEC ND-2500, Ricoh MP5316DA (ND-3500), Sony CRX210, Yamaha F1, Pioneer K06, Matshita UJ-857

Was ich so höre. 'Now Playing'
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: pioneer dvd-recorder für 149€
BeitragVerfasst: Freitag 31. März 2006, 19:05 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 21:38
Beiträge: 1268
ok,laut amazon isses schrott ;)

einer mit platte würde mich auch mehr interessieren,aber für 200 bekommt man ja nix gescheites (kleine platte reicht ja - solang ich ne 250er reinhängen kann)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: pioneer dvd-recorder für 149€
BeitragVerfasst: Freitag 31. März 2006, 21:45 
Brennmeister ehrenhalber

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 00:23
Beiträge: 2253
Die VHS/DVD-Kombirecorder von Pioneer sind kein Eigenbau, sondern billig zugekauft; ob dasselbe auch für die Einsteigerrecorder gilt?

Man deenke an Philips, die auch so tief gesunken sind, das sie LiteOns umlabelns, aber dafür viel mehr Geld verlangen als LiteOn selbst



_________________
LiteOn iHas 124 BL0A
Plextor PX 755A 1.07
Benq DW 1670 1.03
Optiarc ND 7173 1.02
LiteOn LH-18A1H HL07
Pioneer DVR 215 1.18
Asus DRW 20B1LT 1.00
LG GH-22NS40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: pioneer dvd-recorder für 149€
BeitragVerfasst: Freitag 31. März 2006, 22:37 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 14:26
Beiträge: 5345
Wohnort: Wien
Honschi-Ponschi hat geschrieben:
also dvd recorder ohne HD würd ich nimmer kaufen, sonst sind die pio TOP!


Da gebe ich dir vollkommen recht, ein Recorder ohne HDD ist eine halbe Sache.
Habe selbst einen Pioneer mit HDD, ist ein gutes Gerät ... :aok:



_________________
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde) :afraid:
BenQ DW1655, LiteOn LH-20A1S, LiteOn IHAS122, Pioneer DVR-212D, Plextor 755A, Plextor 2410TA, ...
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: