Aktuelle Zeit: Mittwoch 28. September 2022, 15:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 7 [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Google Chrome || aktuell !
BeitragVerfasst: Dienstag 2. September 2008, 23:02 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. September 2005, 22:06
Beiträge: 1961
Google hat am 2.Sept.08 einen neuen Web-Browser vorgestellt:

Info bei Heise zu "Chrome"

"Chrome" Download (Windows) (Web-Installer)

"Chromium" (Open Source)
"Chromium" Latest Snapshots (Übersicht)
"Chromium" Latest Snapshots (Download)

Portable Version:
Portable Chrome 0.2.151.0

Das Programm macht einen guten Eindruck, die Geschwindigkeit
ist eindrucksvoll. Ich vermisse lediglich die gewohnten Firefox
Erweiterungen, aber da wird sich sicherlich noch einiges tun.
Ausprobieren lohnt sich...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 07:42 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 13:43
Beiträge: 4340
Wohnort: Hamburg
Sieht nett aus werde den heute Abend mal antesten.
So wie wir Google kennen kommen da garantiert noch Addons ;)


Tuti brauch auch seinen Schönheitsschlaf :D



_________________
"Ein Tag ohne Lachen, ist ein verschenkter Tag."

Charlie Chaplin
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 08:43 
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. September 2005, 19:19
Beiträge: 13429
Wohnort: 127.0.0.1
Sieht echt nett gemacht aus :swank:

Bild



_________________
PC Adé ... Hab nur noch mein Notebook, meine PS4 und meine DSLR-Ausrüstung :devil: :prost:
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 10:13 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. September 2005, 22:06
Beiträge: 1961
Google lebt von der Werbung (und vom Abgreifen/Ansammeln von Informationen).
Da stellt sich natürlich die Frage, wie weit man dem Programm über den Weg traut.
Zitat:
http://www.google.de/chrome/intl/de/privacy.html:

''In die Adressleiste eingegebene URLs oder Suchanfragen werden an
Google gesendet, ''
[...]
''Ihre Kopie von Google Chrome enthält mindestens eine eindeutige
Anwendungsnummer. Diese Nummern und Informationen zur Installation
des Browsers (z. B. Versionsnummer, Sprache) werden bei der
erstmaligen Installation und Verwendung der Anwendung und bei der
automatischen Update-Prüfung von Google Chrome an Google gesendet.''
[...]
''Ausfallberichte enthalten Informationen aus Dateien, Anwendungen
und Diensten, die zum Zeitpunkt eines Problems ausgeführt wurden''


Es ist also zu überlegen, ob man "Chrome" für mehr als
zum Ausprobieren verwendet. Es besteht aber Hoffnung,
da "Chromium" OpenSource ist, das Programm sollte
sich also entschärfen lassen, falls notwendig.

Ich habe meine erste Nachricht noch um die Hinweise auf
"Chromium" ergänzt.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 10:40 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 16:39
Beiträge: 1306
Wohnort: /home/markus
Ich will ne Linux / Mac Version :(



_________________
Chuck Norris bekommt bei Praktiker 20% Rabatt. Auch auf Tiernahrung!

Ich hab so hunger, dass ich vor lauter Durst gar nicht weiß was ich rauchen soll, so müde bin ich
join #brennmeister @ Qnet
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 10:53 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. September 2005, 22:06
Beiträge: 1961
evert hat geschrieben:
Ich will ne Linux / Mac Version :(


Daran wird gearbeitet, siehe "Chromium" Latest Snapshots,
aber es ist wohl noch keine Version allgemein verfügbar.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 11:58 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 13:43
Beiträge: 4340
Wohnort: Hamburg
Lilien hat geschrieben:
Google lebt von der Werbung (und vom Abgreifen/Ansammeln von Informationen).
Da stellt sich natürlich die Frage, wie weit man dem Programm über den Weg traut.
Zitat:
http://www.google.de/chrome/intl/de/privacy.html:

''In die Adressleiste eingegebene URLs oder Suchanfragen werden an
Google gesendet, ''
[...]
''Ihre Kopie von Google Chrome enthält mindestens eine eindeutige
Anwendungsnummer. Diese Nummern und Informationen zur Installation
des Browsers (z. B. Versionsnummer, Sprache) werden bei der
erstmaligen Installation und Verwendung der Anwendung und bei der
automatischen Update-Prüfung von Google Chrome an Google gesendet.''
[...]
''Ausfallberichte enthalten Informationen aus Dateien, Anwendungen
und Diensten, die zum Zeitpunkt eines Problems ausgeführt wurden''


Es ist also zu überlegen, ob man "Chrome" für mehr als
zum Ausprobieren verwendet. Es besteht aber Hoffnung,
da "Chromium" OpenSource ist, das Programm sollte
sich also entschärfen lassen, falls notwendig.

Ich habe meine erste Nachricht noch um die Hinweise auf
"Chromium" ergänzt.


man sollte einfach mal seinen netzwerkverkehr überwachen um zu checken ob Google wirklich solche Features eingebaut hat. Kann es leider jetzt nicht testen da ich auf Arbeit bin. Wenn ich die Zeit finde werde ich heute abend mal schauen.

Big Google is watching you :D



_________________
"Ein Tag ohne Lachen, ist ein verschenkter Tag."

Charlie Chaplin
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 12:03 
Gefällt's hier richtig gut

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 00:07
Beiträge: 278
an das Problem der möglichen Überwachung habe ich auch direkt gedacht, als ich gelesen habe, dass Google einen Browser rausgebracht hat...



_________________
Legend of the green dragon (RPG-Browsergame)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 12:05 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. September 2005, 22:06
Beiträge: 1961
Insbesondere würde ich davon abraten, einen GMAIL-Account
(so vorhanden) mit "Chrome" zu besuchen, da sie dann vermutlich die Identifikationsnummer des Browser
(->besuchte Webseiten) Euch zuordnen könn(t)en.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 12:13 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 13:43
Beiträge: 4340
Wohnort: Hamburg
Ich glaube mal das selbst Microsoft nicht so sehr auf Aushorchen steht wie google. Deshalb kann man auch die großen Überschrifte heute in den Schmierblättern vergessen. Das alles nur Illusion und gut Gerede :afraid:

Naja ich bleib beim Fuchs :D

Vielleicht kommen ja "Chrome" Skins für FF, das wäre dann ja nicht schlecht.



_________________
"Ein Tag ohne Lachen, ist ein verschenkter Tag."

Charlie Chaplin
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 12:59 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
crafti5 hat geschrieben:
Naja ich bleib beim Fuchs :D

dito :)



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 13:05 
Brennmeister ehrenhalber

Registriert: Dienstag 4. Oktober 2005, 18:40
Beiträge: 1768
Lilien hat geschrieben:
Insbesondere würde ich davon abraten, einen GMAIL-Account
(so vorhanden) mit "Chrome" zu besuchen, da sie dann vermutlich die Identifikationsnummer des Browser
(->besuchte Webseiten) Euch zuordnen könn(t)en.


Sehr treffender Beitrag..


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Google Chrome (Neuer Browser)
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 14:55 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 04:49
Beiträge: 8141
Wohnort: am Deich
Lilien hat geschrieben:
Und BTW: Was ist mit Tutifruti los?
Dass er sich diese Meldung entgehen lässt...


nun ja, der tuti hat auf irgendwas Allergisch reagiert und musste Montag Abend ins Krankenhaus ....

Gesicht und Hände waren plötzlich angeschwollen :stare:

bin grade wieder zu Hause :swank:



_________________
BM Mitglied seit: 2002-02-27

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy

Auszeichnungen und Preise sind wie Hämorrhoiden. Früher oder später bekommt sie jedes Arschloch.
Billy Wilder
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 16:08 
Brennmeisteranwärter

Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 20:29
Beiträge: 723
Hallo,

das Aufsplitten der Tabs in verschiedene Prozesse und der integrierte Task-Manager gefallen mir ganz gut.
Ansonsten kann ich bisher keine großen Unterschiede zum Firefox feststellen, abgesehen vom puristischen Design, welches mir ebenfalls sehr gut gefällt.
Geschwindikeitsvorteile kann ich ebenfalls keine festellen, aber inzwischen sind die meisten Websites ja recht kompakt, Tabellenmonster von einst sind ja inzwischen selten geworden. Den Acid2-Test scheint er auch zu bestehen...
Was den Speicherbedarf angeht, langt der neue Google-Browser genau wie der Firefox kräftig zu.

Das sind meine ersten Eindrücke, was technisch hinter dem Browser steckt, kann ich natürlich nicht beurteilen.

Ich denke, dass ich zunächst beim Firefox bleiben werden. Der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier und außerdem habe ich das ein oder andere Addon liebgewonnen.

Die "Google is watching you"-Hysterie kann ich ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen. Erstens Open-Source, zweitens droht bei dem ganzen Web2.0- und MeshUp-Kram die Gefahr der Spionage, unabhängig vom Browser. Jeder der irgendwo eine Treuekarte beim Bäcker hat oder etwas mit EC-Karte bezahlt, läuft gefahr auspioniert zu werden.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. September 2008, 17:56 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. November 2005, 21:12
Beiträge: 701
Google Chrome: Browser telefoniert nach Hause


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 7 [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron