Aktuelle Zeit: Donnerstag 25. April 2019, 04:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Optische Laufwerke jahrelang überteuert verkauft
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Oktober 2013, 14:02 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. September 2005, 22:06
Beiträge: 1961
HP klagte in den USA gegen Toshiba, Samsung, Sony, Panasonic, NEC, TEAC und Quanta Storage wegen illegaler Preisabsprachen bei optischen Laufwerken im Zeitraum von 2004 bis 2010.

HP klagt: Optische Laufwerke jahrelang überteuert (Winfuture.de)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Optische Laufwerke jahrelang überteuert verkauft
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Oktober 2013, 15:51 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
dank der guten gewinnmargen gab es damals aber eine schöne auswahl , nicht so wie heute , wo all die verschiedenen "hersteller" eigentlich nur noch eigene frontblenden machen , beziehungsweise auch diese machen lassen .



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron