Aktuelle Zeit: Donnerstag 17. Oktober 2019, 00:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DVD-Brenner Empfehlung
BeitragVerfasst: Dienstag 25. März 2014, 21:08 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Mittwoch 7. November 2012, 02:19
Beiträge: 33
Wohnort: Herne
Hallo
Ich wollte mir demnächst ein neuen DVD-Brenner kaufen, Welchen würdet Ihr mir momentan empfehlen?
Ich hatte mal den GH24NS90 von LG aber die konnte man total vergessen, bei manchen AudioCDs hatte man ein dauerhaftes Kratzen im Ton beim Musik höhren und konnte man auch das Kopieren vergessen.
Jetzt habe ich momentan den SH-224BB von Samsung/Toshiba verbaut, der gerne mal Buffer Underruns versucht zu machen, bekomme am ende immer die Meldung das es einige male verhindert wurde.
Der Brenner muss aufjedenfall ein guter Leser/Schreiber sein.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD-Brenner Empfehlung
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. März 2014, 10:51 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
mal was grundsätzliches : es gibt mittlerweile kaum noch schlechte brenner , dafür gibt's aber auch kaum noch gute rohlinge . nur damit du weisst , wo heutzutage die problematik liegt und nicht denkst , mit dem richtigen brenner könntest du aus den billigsten bierdeckeln gute cds brennen .



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD-Brenner Empfehlung
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. März 2014, 11:18 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Mittwoch 7. November 2012, 02:19
Beiträge: 33
Wohnort: Herne
Ah ich verstehe.
Ich nutze ja immer Marken Rohlinge, ok ich weiß das bestimmte Firmen die Rohlinge von bestimmten Herstellern aufkauft und sie dann umlabelt.
Ich hab gestern zb Intenso DVD-R verwendet für ein PS2 Spiel, Resident Evil 4, da ich das Original ungerne verwende.
Habe ich mit Alcohol kopiert und dann auch mit 4x gebrannt, und die PS2 hat auch schon probleme gehabt in einen der kurz Videos, ich hatte damals noch nie solche Probleme, daher bin ich drauf zurück gekommen das der DVD-Brenner evtl ein weg hat, gerade auch wegen den Buffer Underruns die der verhindert, damals hatte ich diese Fehlermeldungen auch noch nie gehabt, seit dem ich diesen Brenner habe, bekomme ich diese Fehlermeldung egal bei welchen brand mit Nero, ob Audio CDs oder Daten CDs/DatenDVDs und dann kommt der Problem mit dem PS2 Spiel.
Ich hab zwar noch ein GSA-H31L (OEM-Brenner HP) aber der macht bei bestimmten Discs ein lautes Brumm geräusch, kA warum.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD-Brenner Empfehlung
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. März 2014, 13:18 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Mai 2006, 20:09
Beiträge: 1482
Hobbybastler hat geschrieben:
... ich weiß das bestimmte Firmen die Rohlinge von bestimmten Herstellern aufkauft und sie dann umlabelt. ...

genaugenommen machen das so gut wie alle , es gibt noch , was weiss ich 2 oder 3 hersteller weltweit , und auch deren verschiedene standorte fabrizieren höchst unterschiedliche qualitäten . was gutes zu finden ist sehr , sehr schwierig geworden , wie du hier in mehreren threads nachlesen kannst .



_________________
.
früher war eh alles viel besser

LiteOn iHAS120 , Plextor 716SA , Pioneer DVR 112 D@L , BenQ DW 1650 , LG GGC-H20L
(Plextor Premium , Pioneer 115 D , Plextor 712SA , BenQ EW 164B , Plextor 708-UF , Plextor W2410 , LiteOn 52327S)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD-Brenner Empfehlung
BeitragVerfasst: Samstag 31. Mai 2014, 09:36 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Mittwoch 7. November 2012, 02:19
Beiträge: 33
Wohnort: Herne
So ich habe mir den hier vor 1 Monat bestellt und kann den nur weiter empfehlen.
http://www.amazon.de/LITEON-24x8x16xDVD-RW-24x6x16xDVD-RW-48x24x32xCDRW/dp/B009GV7ZQG/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1401521576&sr=8-2&keywords=DVD-Brenner
CDs kann ich endlich auch wieder mit 8x Brennen :)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD-Brenner Empfehlung
BeitragVerfasst: Samstag 31. Mai 2014, 10:21 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Freitag 31. März 2006, 11:45
Beiträge: 66
Unglaublich wie einem DVD-Brenner inzwischen für 12-13 EUR nachgeworfen werden :stare:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD-Brenner Empfehlung
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. Oktober 2014, 07:25 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 07:24
Beiträge: 1
Hallo,

ich suche einen Brenner, der booktypefähig ist. Habe meine ganzen 'alten' die ich hier rumfliegen habe, samt externe schon per Komandozeile ausgelesen. Bzw. versucht den Booktype zu ändern, was aber leider nicht funktionierte, da diese Brenner das nicht unterstützen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DVD-Brenner Empfehlung
BeitragVerfasst: Montag 3. November 2014, 19:18 
Gerade hereingestolpert

Registriert: Mittwoch 17. Juni 2009, 11:13
Beiträge: 6
@Hawky

tja das geht ganz schnell :D



_________________
Recording Forum | Cubase Forum | Akustik Forum
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: