Aktuelle Zeit: Mittwoch 14. April 2021, 14:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DVI oder Analog?
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Oktober 2005, 12:22 
Brennmeister
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. September 2005, 08:30
Beiträge: 2565
Wohnort: Berlin
Ein neuer TFT muss her!

Wo sind eigentlich die Unterschiede zwischen DVI und Analog?

Hab hier nen ACER mit DVI und Analog und kann keinen Unterschied feststellen, der Analog ist minimal Schärfer.



_________________
LiteOn LH-20A1H , LG GSA-62HN
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Oktober 2005, 12:26 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:03
Beiträge: 1984
Wohnort: C:\Windows\system32
Normalerweise sollte es andersrum sein. DVI = etwas bessere Qualität.



_________________
C2Quad Q6600, Gigabyte GA-965P-DS4, 2 x 2048MB G.Skill DDR2 PC2-6400, GTX 550 Ti,
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Oktober 2005, 14:06 
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. September 2005, 00:24
Beiträge: 2167
Wohnort: Berlin
Bei mir ist es andersrum, digital ist schärfer..


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Oktober 2005, 17:39 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:41
Beiträge: 1397
Wohnort: NRW
Das sind die Vorteile von dem DVI Anschluss. Eigentlich sollte er das bessere Bild liefern.



_________________
Gigabyte K8NUltra9; Opteron 185 2X2,6Ghz (XP120+SmartCooler 12cm); 3GB DDR400; 640GB WD; ATI HD4850; Audigy 2ZS; Benq 1640; Toshiba 1612; YeongYang 5602; Seasonic S12II430W; Concept E Magnum PE; Acer 2216WD
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Oktober 2005, 17:54 
Brennmeister ehrenhalber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 19:03
Beiträge: 1984
Wohnort: C:\Windows\system32
TsAGoD hat geschrieben:
Bei mir ist es andersrum, digital ist schärfer..


Jo genau so ist es: digital ist schärfer..



_________________
C2Quad Q6600, Gigabyte GA-965P-DS4, 2 x 2048MB G.Skill DDR2 PC2-6400, GTX 550 Ti,
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Oktober 2005, 18:40 
Brennmeisteranwärter
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. September 2005, 23:35
Beiträge: 655
Wohnort: im Auto und Daheeme
DVI sollte das technisch bessere bild liefern, ja.
Aber dennoch ists moeglich das der TFT mit Analogeingang ein
subjektiv besseres Bild liefert,
da die das empfangene Signal eventl. zu "schaerfen" versuchen.



_________________
PentiumE2140@2,1GHZ/4CoreDual-SATA2/2048MB/HDDs1110GB/Samsung SH-S182D/GF8500GT/SkyStar2/W2kSP4
/server irc.de.quakenet.org 6667
/join #brennmeister
oder per Java-Webchat --- Channelstats
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Oktober 2005, 13:40 
War schon ein paarmal hier

Registriert: Samstag 17. September 2005, 20:21
Beiträge: 33
Hier ist noch eine Seite, wo alles mögliche zum Thema TFT erläutert wird; ausserdem gibt es dort etliche Testberichte, Test-Software, eine Kaufberatung, einen Monitorvergleich usw..

http://www.prad.de/


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: